Zum Hauptinhalt springen

Über die Messe

Die Firmenkontaktmesse FiKoM ist eine Veranstaltung der Hochschule Kaiserslautern. Sie ermöglicht es Ihnen als Unternehmen, sich Studierenden und Absolventen der Hochschule Kaiserslautern vorzustellen und mögliche Fachkräfte für morgen zugewinnen. Finden Sie Studierende, die bei Ihnen ihre Praxisphase machen oder ihre Abschlussarbeit schreiben und präsentieren Sie sich als attraktiver Arbeitgeber.

Die Messe findet im jährlichen Wechsel an den Standorten Kaiserslautern und Zweibrücken statt. In diesem Jahr wird ein hybrides Format (teils virtuell, teils präsenz) angeboten. Es werden alle Studierende aus den fünf Fachbereichen und damit alle Standorte angesprochen.
Details finden Sie auch unter FiKoM A bis Z.

Firmenkontaktmesse FiKoM: Die Messewoche vom 29. Oktober 2020 bis zum 05. November 2020

Ab dem heutigen Tag bis zum xxx ist die Anmeldemaske freigeschaltet. Zur Anmeldung
Die FiKoM wird in diesem Jahr bereits zum 10. Mal ausgerichtet und hat sich inzwischen zu einer festen Größe im Veranstaltungsjahr der Hochschule entwickelt.
Dieses Jahr ist nun alles anders: Wir haben die Neuerungen, welche die Corona-Pandemie mit sich bring als Chance begriffen und das Konzept der FiKoM entsprechend angepasst.
Wir planen keine Messe mit Ausstellungsständen und Laufkundschaft, sondern haben auf ein corona-sicheres hybrides Format umgestellt, welches virtuelle Präsenz mit vor-Ort Präsenz vereint.

Auf diese Weise können wir Ihnen vielfältige innovative Möglichkeiten der Begegnung und Kontaktaufnahme mit unseren Studierenden anbieten.
Die 10. Firmenkontaktmesse steht daher unter dem Motto: Connect to business.Uploaded.

Die verschiedenen Formate werden im Verlauf der Woche zu bestimmten Zeitfenstern angeboten.
Sie können als Austeller an den Angeboten teilnehmen und haben dabei ein maximales Zeitkontigent von 6 Stunden (Förderer: 8 Stunden) zur Verfügung.
Dies entpricht dem Zeitfenster unserer Präsenzmesse.
Zudem sind Sie bzw. Ihr Unternehmen in verschiedenen Formaten im Vorfeld, während der gesamten Messewoche sowie im Nachngang bis zu xx Wochen durchgehend virtuell präsent.

Unternehmen haben die Gelegenheit, sich Studierenden aller 3 Standorte und aller 5 Fachbereiche zu präsentieren und aktiv Nachwuchskräfte zu akquirieren:
Vorpraktika, Praktika, Werksstudententätigkeiten, Duales Studium, Abschlussarbeiten, Direkteinstieg, Festeinstellung.

Begleitet wird die Messe auch in diesem Jahr von einer Reihe von Veranstaltungen, die die Studierenden "fit für die Messe" machen sollen. Diese finden ebenfalls in einem rein digitalen Format statt.

 

 

 

Serviceleistungen

Messepaket für jeden Aussteller im Teilnahmebetrag enthalten:

  • die aufgezeigten Angebote im Gesamtpaket von 6 Stunden bzw. 8 Stunden für Förderer,
  • sie wählen nach Ihren Bedarfen aus
  • die technische und organisatorische Umsetzung
  • Beratung und Coaching zum virtuellen Auftritt und vor-Ort Format
  • Bewerbung unter den Studierende in den sozialen Medien und innerhalb der Hochschule
  • Bewerbung unter Interessierten für ein duales Studium (KOSMO), insbesondere Schüler*innen der Oberstufe
  • Lieferando-Gutschein in Höhe von 20 Euro für die Standbesetzung (2 Personen): Wir möchten, dass es Ihnen gut geht

Förderung und Kosten

Die Gebühr für die Teilnahme an der Firmenkontaktmesse FiKoM beträgt 1.071 € inkl. MwSt. Für alle Förderer des Deutschlandstipendiums an der Hochschule Kaiserslautern, die in dem Jahr der Firmenkontaktmesse ein Stipendium vergeben, ist die Teilnahme kostenfrei.

Sie können sich bei der Anmeldung entscheiden, Förderer des Deutschlandstipendiums zu werden. Förderer können zwischen der Stiftung eines vollen und eines halben Deutschlandstipendiums wählen:

  • Ein halbes Deutschlandstipendiums entspricht einer Spende in Höhe von 900 € in den Fonds des Deutschlandstipendiums, aus dem Stipendien an geeignete Studierende der Hochschule Kaiserslautern vergeben werden.
  • Ein volles Deutschlandstipendium ist eine Förderung bzw. eine Spende in Höhe von 1.800 €. Hierbei besteht die Möglichkeit, eine Zweckbindung des Deutschlandstipendiums für Studierende bestimmter Fachbereiche oder sogar Studiengänge festzulegen, und zudem beratend an den Auswahlgesprächen teilzunehmen.

Anmeldung

Die Anmeldung ist hier möglich.

Impressionen