Zum Hauptinhalt springen

Internationales Studienkolleg

Aufnahmeprüfung Studienkolleg

Die Aufnahmeprüfung zum Studienkolleg können Sie für jedes Semester in Kaiserslautern oder an einer unserer Partnerinstitutionen außerhalb Deutschlands ablegen.

Voraussetzungen:

 

Es besteht die Möglichkeit, die Aufnahmeprüfung ein Mal zu wiederholen. Hierzu ist eine neue Online-Bewerbung notwendig.

Aufnahmeprüfungen anderer Studienkollegs werden nicht anerkannt.

 

Das Bestehen der Aufnahmeprüfung sowie die Bestätigung des angebotenen Studienplatzes (vgl. Merkblatt zur Aufnahmeprüfung) sind Voraussetzung für die Teilnahme an den Schwerpunktkursen des Studienkollegs.

Prüfungsfächer

Mathematik

Deutsch

 

60 Minuten

60 Minuten

 

Fachkenntnisse auf Abiturniveau

Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER)

 

Textaufgaben

Lückentexte (C-Test)

 

Vorbereitung durch Online-Kurs

Zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung bietet das Studienkolleg Online-Kurse an:

  • für den Schwerpunktkurs Technik (T/TI)
  • für den Schwerpunktkurs Wirtschaft (W/WW)

Die Zugangsdaten erhalten Sie mit Ihrer Zulassung.

 

Tipp: Bei technischen Problemen verwenden Sie einen anderen Internet-Browser.

Hinweise zur Einreise

Nach Erhalt der Einladung zur Aufnahmeprüfung beantragen Sie bei der zuständigen deutschen Auslandsvertretung (Botschaft, Konsulat) ein Visum zur Einreise nach Deutschland.

Grund der Einreise:

  • Studienvorbereitung
  • Besuch des Studienkollegs

Die Erteilung eines Visums kann je nach Land mehrere Wochen oder Monate dauern.

Das Visum ist zunächst 3 Monate gültig und kann nach Bestehen der Aufnahmeprüfung in eine längere Aufenthaltserlaubnis umgewandelt werden.