Kooperative Promotionen der ProfessorInnen des Forschungsschwerpunkts HTS

Nachfolgend sind laufende und abgeschlossene kooperative Promotionen bei unseren Professorinnen und Professoren des Forschungsschwerpunkts HTS aufgeführt:

Laufende kooperative Promotionen

Prof. Dr.-Ing. Karsten Glöser

Entwicklung von hocheffizienten modularen Stromschienensystemen auf Basis von Hochtemperatursupraleitern zur Übertragung großer Leistungen von Windparks auf Mittelspannungsniveau

Gleichzeitige Übertragung von elektrischer Energie und Informationen auf Basis supraleitender Technologie

Entwicklung eines skalierbaren Modells zur Dimensionierung beliebiger regenerativ gespeister Inselnetze in Kombination mit Speichern

Prof. Dr.-Ing. Sven Urschel

Entwicklung optimierter Regelungen hydraulischer Systeme in der Gebäudetechnik zur Steigerung der Energieeffizienz von Heizungs- und Klimatisierungssystemen

Betriebsdaten basierte Diagnose rotierender Maschinen für einen nachhaltigen, zuverlässigen und hocheffizienten Betrieb

Entwicklung neuer Konzepte für hydromechatronische Aggregate zur signifikanten Erhöhung der Ressourceneffizienz

Abgeschlossene kooperative Promotionen

Prof. Dr.-Ing. Joachim Ernst Hoffmann

Charakterisierung galvanisch hergestellter nanokristalliner Nickel-Eisen-Legierungen (Schmitt M.-T.; 2014)