Bachelor Digital Media Marketing

Soziale Medien gestalten und kundenorientiert nutzen!

 

Bachelor Digital Media Marketing

Programmierung, Marketing und Kommunikation

 

Du interessierst dich für Marketing, Informatik und Gestaltung? Du bist kreativ und der Umgang mit Sozialen Medien gehört für dich zum Alltag? Dann nutze deine Interessen und studiere Digital Media Marketing an der Hochschule Kaiserlautern.

Ziel des Studiengangs ist die berufsorientierte Ausbildung von Informatikerinnen und Informatikern mit Grundkompetenzen im Marketing und der Digital Content Creation. Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Digital Media Marketing kennen das Marktumfeld, die technischen, gestalterischen und gesellschaftlichen Voraussetzungen für ein erfolgreiches Marketing mit digitalen Medien.

Auf einen Blick

Degree
Bachelor of Science

Study Type
Grundständiger Studiengang, Präsenzstudium

Study Model
Vollzeitstudium

Campus
Zweibrücken

Faculty
Informatik und Mikrosystemtechnik

Normal period
7 Semester

Requirements
Allgemeine Hochschulreife
Fachhochschulreife oder
Berufsausbildung mit einem Gesamtnotenschnitt von mindestens 2,5 und eine mindestens zweijährige berufliche Tätigkeit im Ausbildungsberuf oder Meisterprüfung oder vergleichbare Prüfung

Pre Placement
nicht erforderlich

Start Informations
Wintersemester

Teaching Language
Deutsch

Accreditation
akkreditiert bis 31.08.2024, Hochschule Kaiserslautern (Systemakkreditierung)

Darum Digital Media an der Hochschule Kaiserslautern studieren:

Das www ist ins Zentrum von Marketinginteressen gerückt. Nach viraler Werbung und Guerilla Marketing expandiert die Nutzung von Social Media für das Marketing von Unternehmen. Auch kleine und mittelständische Unternehmen beginnen, dieses Potential zu nutzen. Die Präsenz von Unternehmen beschränkt sich längst nicht mehr auf eine Firmenwebsite. Für den Vertrieb von Waren und Ideen ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, die professionell genutzt sein wollen. Kundenmeinungen können abgefragt, gelenkt und für weitere Entwicklungen der Angebots- und Produktpalette ausgewertet werden.

Wenn Sie ihren Wissenstand zum Studiegang Digital Media Marketing überprüfen möchten, folgenden Sie diesem Link.

"Ich studiere Digital Media Marketing an der HS KL in Zweibrücken, da das Studium die Grundlagen der Informatik perfekt mit Marketing und der Digital Content Creation vereint. Mir gefällt besonders, dass neben den klassischen Vorlesungen sehr viel praktisch gearbeitet wird. Durch Projekte, z.B. in der Medienproduktion ist der Studiengang sehr praxisorientiert und bereitet perfekt auf das spätere Berufsleben vor. Ich würde den Studiengang jedem empfehlen, der an Digitalen Medien, Marketing oder der Content Creation interessiert ist. Durch den Hintergrund in der Informatik wird das Studium außerdem immer relevanter, da man später im Beruf ein breites Spektrum an Möglichkeiten hat."

Meike Weinmann, DMM-Studentin

„Am Studiengang Digital Media Marketing hat mir besonders gefallen, dass er sehr vielfältig ist und ich gleichzeitig Einblicke in die unterschiedlichen Bereiche aus Informatik, Marketing, Gestaltung und digitalen Medien bekommen habe. Durch die Wahl der Vertiefungsfächer konnte ich später selbst anhand meiner Interessen und Stärken die weitere Richtung meines Studiums auswählen und ins Marketing lenken. Dank guter Professor*innen mit viel Praxiserfahrung war das Studium zudem sehr abwechslungsreich. Besonders durch die praxisbezogenen Projektarbeiten fühle ich mich gut auf mein Berufsleben vorbereitet."

Dennis Graf, DMM-Student

Der Studiengang Digital Media Marketing am Campus Zweibrücken qualifiziert Dich für die Berufstätigkeit in der Informatik und setzt einen Schwerpunkt im Marketing mit digitalen Medien. Kreativitätstechniken, journalistisches Schreiben, grundlegende und vertiefende Kenntnisse in der Gestaltung von Nutzeroberflächen und der Produktion von professionellem Videocontent ermöglicht dir einen souveränen Umgang mit den Anforderungen eines in seiner Entwicklung sehr dynamischen Marktes.

Deine eigenen Interessenschwerpunkte wirst du während des Studiums finden. Mit Vertiefungsfächern kannst du diese Schwerpunkte im Sinne einer Spezialisierung oder eines umfassenden Portfolios weiterentwickeln. Das Angebot aus Veranstaltungen zu dynamischen Webanwendungen, zur Mobilen Kommunikation, zum Marketing und zur Digital Content Creation baut auf Kenntnissen aus dem Basisstudium auf. Als Absolventin oder Absolventen des Studiengangs bist du in der Lage, Online Marktplätze mitzugestalten. Du kannst Web-Anwendungen und Softwares entwickeln, Kunden zur Nutzung von aktuellen Angeboten im Online- und Cross Media Marketing beraten und bist kompetent, Content für verschiedene Anwendungen und Plattformen zu erstellen. Die Berufsaussichten sind sowohl im wachsenden Markt für das Marketing im Netz als auch in den traditionellen Anwendungsbereichen der Informatik und der Medienproduktion sehr gut.

Dein Studium ist in ein Basis- und Vertiefungsstudium gegliedert. Im Basisstudium (Semester 1-3) erlernst du alle grundlegenden Kompetenzen, welche du im Vertiefungsstudium (Semester 4-7) ausbauen und spezifizieren kannst.

Semester 1:

  • Grundlagen der Informatik
  • Grundlagen des Marketings
  • Mathematischen Grundlagen
  • Gestaltung der Medientechnik
  • Lern-, Präsentations- und Kreativtechniken

Semester 2:

  • Marketing Management
  • Mediengestaltung
  • Praktische Anwendung algorithmischer Datenstrukturen
  • Einführung in die Stochastik
  • Grundlagen der Informatik II

Semester 3:

  • Angewandte Kognitionswissenschaften
  • Content Management Systeme
  • Grundlagen der Marktkommunikation
  • Software Engineering
  • Bewegtbild
  • Datenbanken

Semester 4:

  • Medien und Gesellschaft
  • Screen Design
  • Internetprogrammierung
  • Projektmanagement in der Medienproduktion
  • Vertiefungsfächer deiner Wahl

Semester 5:

  • Entwicklung Interaktiver Systeme
  • IT-Recht
  • Online Marketing
  • Wissenschaftliches Schreiben
  • Vertiefungsfächer deiner Wahl

Semester 6:

  • Praxisphase

Semester 7:

  • Führungs- und Kommunikationstechniken
  • Studienprojekt
  • Bachelor-Arbeit

Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Digital Media Marketing kennen das Marktumfeld, die technischen, gestalterischen und gesellschaftlichen Voraussetzungen für ein erfolgreiches Marketing mit digitalen Medien.

Ziel des Studiengangs ist die berufsorientierte Ausbildung von Informatikerinnen und Informatikern mit Kompetenzen im Marketing und der Digital Content Creation. Leitidee ist die umfassende Digitalisierung von Workflows in der Medienproduktion und die informationstechnische Analyse von Nutzungsverhalten insbesondere im World Wide Web.

Kenntnisse im Marketing, insbesondere im Online-Marketing und der Anwendung von Analyse-Tools, sind die Schnittstelle zwischen den informationstechnischen Qualifikationen und der berufsorientierten Anwendung von Marketinginstrumenten. Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Digital Media Marketing ist bewusst, dass Marketing in der zunehmenden Konvergenz der Medien ein intermediales Marketing mit digitalen Medien ist.

Mit der Qualifikation in Informatik, Marketing und Digitalen Medien sind Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Digital Media Marketing sowohl für die Zusammenarbeit in bestehenden Unternehmen als auch für die Selbstständigkeit sehr gut vorbereitet.

Nach Grundlagenveranstaltungen in Informatik, Markting und Digital Content Creation können Sie ab dem vierten Semester zusätzlich zu den Pflichtveranstaltungen persönliche Schwerpunkte setzten.

Insgesamt sind im vierten und fünften Semester vier Vertiefungsfächer zu wählen. Die jeweils angebotenen Fächer können frei miteinander kombiniert werden.

Beispiele für themenorientierte Vertiefungskombinationen:

Vertiefungsprofil: Mobile Kommunikation & Usability Engineering
Einführung in die App-Entwicklung (4. Semester)
Graphical Apps - The Android View (5. Semester)
Advanced Topics in HCI (4. Semester)
Mobile Usability (5. Semester)

Vertiefungsprofil: Content Creation & Marketing
Bewegtbild im Marketing (4. Semester)
Grafische Gestaltung und digitaler Workflow (5. Semester)
Unternehmerisches Handeln und Denken (4. Semester)
Cross Media Marketing (5. Semester)

Vertiefungsprofil: Social Media & Media Marketing
Social Media Marketing (4. Semester)
Schreiben für Web und Social Media (4. Semester)
App Marketing (4. Semester)
Cross Media Marketing (5. Semester)

Vertiefungsprofil: Entwicklung & KI
IT-Sicherheit (4. Semester)
Entwicklung verteilter Anwendungen mit Java (5. Semester)
Künstliche Intelligenz und Sprachanalyse (4. Semester)
Robotik (5. Semester) 

Nicht nur unser Campus in Zweibrücken hat einiges zu bieten, auch die Stadt überzeugt mit ihrem Charme. Zweibrücken bietet dir viele Möglichkeiten, um einen Ausgleich vom Studienalltag zu finden. 

Zweibrücken ist durch die Anzahl von ca. 34.000 Einwohnern sehr familiär und heimatnah. Durch die besondere Lage bildet die Rosenstadt ein Mittelzentrum der vielen umliegenden Gemeinden. Zusätzlich liegt die Stadt unmittelbar an der Grenze von Frankreich.

Kultur und Tourismus kommen hier nicht zu kurz. Jähriche Events wie das Stadtfest, diverse Konzerte oder Theatervorstellungen sind fest verankert. Weiterhin werden unzählige Aktivitäten angeboten. Diese reichen von Klettern, Wandern und Bowling bis hin zum Shoppen in einem der bekanntesten Outlets Deutschlands. Aber auch ein gemütliches Ausklingen am Abend in einem der zahlreichen Cafés und Bistros ist möglich. Lass dich vom "Zwebrigger Dialekt" überzeugen!

Freizeit

Durch die vielen Freizeiteinrichtungen gibt es immer etwas zu erleben. Hier ein kleine Auswahl:

  • Hallen- und Freibad
  • Kletterzentrum
  • Freizeitzentrum (Bowling, Minigolf, Kids-Arena, ...)
  • Karthaus
  • Eis-Arena
  • Kino
 

Sport

 

SPORT wird in der Rosenstadt, aber auch im Landkreis groß geschrieben.

Unterstütze die regionalen Vereine und Mannschaften. Ob Eishockey, Handball, Fußball, Judo, Leichtathletik oder Pferderenn- und Springturniere finden turnusgemäß statt.

Bist du lieber selbst aktiv? Die Auswahl an Vereinen und Mitgliedschaften ist grenzenlos!

Hier findest du dein Hobby 

Events und Feiern

Mit den vielen Events über das Jahr verteilt, wird es nie langweilig in Zweibrücken.

  • Fastnachtsumzug
  • Festival Euroclassic
  • Stadtfest
  • Theater
  • Konzerte
  • Weihnachtsmarkt

 

Hiking

Eingebettet zwischen den Biosphärenreservaten Pfälzerwald, Vogesen und Bliesgau, bietet dir Zweibrücken ein vielseitiges Angebot an Wanderwegen.

Mehr Infos und Tipps zu Wanderwegen bietet dir die Wanderarena

 

ShoppenBesonders bekannt ist das Outlet, aber auch die vielen kleinen Boutiquen und Läden in der Fußgängerzone laden zum Bummeln und Einkaufen ein.
Weitere Informationen

Stadt Zweibrücken

Land Zweibrücken

Region Westpfalz

Du hast es geschafft!

 

Du bist erfolgreich an der Hochschule Kaiserslautern immatrikuliert und startest in Dein Studium. Wenn da nur nicht so viele Fragen wären, wie es jetzt weitergeht, wen man bei Unklarheiten ansprechen kann und welche Unterstützungsmaßnahmen es gibt. Das Referat Student Life Cycle hilft dir dabei, sich von Anfang bis Ende zu orientieren, und begleitet dich mit unterschiedlichen Angeboten durch dein Studium.

Fragen zum Studium

HSKL
Prof. Barbara Christin

Studiengangsleiterin Digital Media Marketing

HSKL
Martine Stauder

Prüfungsamt und Studierendensekretariat (ZW)

HSKL
Olivera Jovic, M.A.

Leiterin Referat Student Life Cycle

HSKL
Beatrice Melendez

International Office - Beratung ZW

Ähnliche Studiengänge

MedieninformatikDie Medieninformatik ist ein Teilbereich der Informatik. Der Studiengang kombiniert ein Informatikstudium mit Inhalten aus der Gestaltung, Medientheorie, Medientechnik, Kommunikationswissenschaft und BWL. Wer interdisziplinär, also fächerübergreifend, und anwendungsbezogen studieren will, ist im Medieninformatik Studium genau richtig.
Angewandte InformatikAngewandte Informatik ist ein praxisorientierter Studiengang. Es geht darum, IT-Anwendungen für den Alltag, für Unternehmen oder für andere Wissenschaftsbereiche zu entwickeln und einzusetzen
Digital Media Marketing DualDie Studierenden des Studiengangs Digital Media Marketing kennen das Marktumfeld, die technischen, gestalterischen und gesellschaftlichen Voraussetzungen für ein erfolgreiches Marketing mit digitalen Medien.