Termine & Events im Fachbereich Betriebswirtschaft

Semestertermine

Alle Termine rund um den Fachbereich Betriebswirtschaft stehen hier als PDF-Download zur Verfügung!

Absolventenfeier

Registrieren Sie sich bitte in nachfolgendem Formular mit Ihrer privaten Emailadresse, da Ihre studentische Emailadresse nach Ihrem Ausscheiden deaktiviert wird!

Sie haben Fragen?

Veranstaltungen

01. Juli - 31. Juli

1 Einträge gefunden

  • 13. Juli 17:00 Uhr

    Infoveranstaltung MBA Fernstudiengänge (Innovations-Management, Intelligent Enterprise Management, Marketing-Management, Motorsport-Management, Sport-Management, Vertriebsingenieur/in)

Juli 2022
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 01 02 03
27 04 05 06 07 08 09 10
28 11 12 13 14 15 16 17
29 18 19 20 21 22 23 24
30 25 26 27 28 29 30 31

27.03.2022 - 01.04.2022: Fachbereich Betriebswirtschaft empfing Kooperationspartner des Doktorandenprogramms aus Riga

Der Fachbereich Betriebswirtschaft in Zweibrücken hatte zwischen dem 27. März und dem 1. April hochrangigen Besuch aus Lettland: Liga Peiseniece, Rektorin der Banku Augstskola in Riga, sowie Airita Aksjoņenko, Project Manager of International Student Admission and Lifelong Learning, trafen auf verschiedene Vertreter unserer Hochschule, um an der schon tiefen Kooperation unseres gemeinsamen Doktorandenprogramms weiterzuarbeiten. Auf der Agenda standen unter anderem Treffen mit Vizepräsident Michael Magin sowie Marc Piazolo, Dekan des Fachbereichs, Mario Jung, Koordinator des phd-Programms am Fachbereich BW, sowie Susanne Bartscher-Finzer und Christian Armbruster, die Beauftragten für Internationalisierung des Fachbereichs. Unter anderem konnte Frau Peiseniece in Vorlesungen unserer Master-Programme Werbung für das kooperative Promotionsmodell machen. Zudem gab es ein Online phd-Seminar mit den derzeitigen Doktoranden aus dem Fachbereich BW: Sigrid Hasenbank, Tim Colberg und Samer Shahin. In diesem Programmpunkt berichteten die Doktoranden offen und ehrlich über ihre Erfahrungen mit dem Programm. Dies ist für uns als Kooperationspartner wertvoll, um das Programm weiterzuentwickeln. Frau Peiseniece sprach auch während ihres Aufenthalts eine Einladung für einen Gegenbesuch von Vertretern des Fachbereichs aus.