Dezernate

Die Verwaltung der Hochschule Kaiserslautern versteht sich als moderne und zielorientierte Dienstleisterin für Lehre, Forschung und zentrale Einrichtungen. Sie informiert, berät, unterstützt und begleitet Studierende, Beschäftigte sowie Studieninteressierte in ihrem Studium und bei ihrer täglichen Arbeit. Die Verwaltung untergliedert sich in drei Dezernate und wird durch den Kanzler geleitet.

Das Dezernat für Studien- und Prüfungsangelegenheiten begleitet Studierende während ihres gesamten Student-Life-Cycle – beginnend mit der Bewerbung und Immatrikulation über das An- und Abmelden von Prüfungen bis zum Erstellen von Zeugnissen und Bescheinigungen.

Das Dezernat Haushalt und Personal ist einerseits Ansprechpartner sowohl bei allen Personalangelegenheiten, wie Ausschreibung und Bewerbungsverfahren, als auch bei der Personalentwicklung und -verwaltung. Andererseits liegen in diesem Dezernat die Verwaltung des Globalhaushaltes der Hochschule, das Beschaffungswesen sowie die Administration von drittmittelfinanzierten Projekten.

Das Dezernat Technische Dienste, Arbeits- und Umweltschutz stellt technische Serviceleistungen in Form von Zentralen Werkstätten und der Hausverwaltung bereit. Zusätzlich werden hier die Liegenschaften der Hochschule betreut und verwaltet.