Die Arbeitsgruppe

Die Arbeitsgruppe Molekulare Elektrophysiologie arbeitet interdisziplinär am Campus Zweibrücken der Hochschule Kaiserslautern im Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik unter Leitung von Prof. Dr. Holger Rabe.


Die Themenschwerpunkte der AG liegen im Bereich der Neuropharmakologie und Rezeptorbiophysik, wobei hier besonders zwei Familien der Liganden aktivierten Ionenkanäle, die GABAA Rezeptoren und die nikotinischen Acetylcholin Rezeptoren, interessant sind. Dabei hat die AG sowohl neurodegenerative Erkrankungen wie Alzheimer, als auch psychiatrisch relevante Störungen wie Suchterkrankungen im Fokus. Insbesondere wird die präklinische Entwicklung und funktionelle Charakterisierung von neuartigen potentiellen Wirkstoffen und deren chemischen Varianten vorgenommen, wobei auch die Problematik der Subtypspezifität berücksichtigt wird.


Methodischer Schwerpunkt der AG sind Techniken der zellulären Elektrophysiologie. Dafür stehen ein Patch-Clamp Setup mit Applikation System und Geräten zur Glas-Mikroelektroden Herstellung, sowie ein kommerzielles Multielektroden-Array (MEA) System zur Verfügung. Das MEA-System verfügt wahlweise über eine Erweiterung für Messungen an intakten Hirnschnitten und hat zusätzlich die Möglichkeit die Impedanz der MEA-Elektroden zu bestimmen.


Über die Verwendung Techniken hinaus arbeitet die AG auch bei der (Weiter-) Entwicklung elektrophysiologische Methoden mit. Eines der Forschungsziele ist die Entwicklung von optimalen Elektrodenformen und -geometrien mit spezifischen Oberflächeneigenschaften durch neue Methoden der Nanostrukturierung für biomedizinische Fragestellungen. Insgesamt steht im Fokus, ein kostengünstiges hoch Durchsatz-Verfahren für die Substanz Forschung zu entwickeln, das idealerweise die Vorteile der patch-clamp Technik mit denen der MEA-Technik kombiniert.

 

Kontakt

Bild von Prof. Dr. rer. nat. Holger Rabe
Studiengangsleitung ALS (M.Sc.), Fachausschuss Studium und Lehre MST, Fachkommission IMST Bachelor MBW, Prüfungsausschuss ALS/MNT Bachelor (PO 2009), Prüfungsausschuss ALS/MNT Bachelor (PO 2016), Prüfungsausschuss ALS/MNT Master, Prüfungsausschuss Bachelor MBW
Prof. Dr. rer. nat. Holger Rabe