Wahl der Wahlbereiche

Für das 6. UND 7. Semester muss EIN Fach aus dem angebotenen Fächerpool ausgewählt werden.

Die Wahl findet NUR zum Sommersemester statt!

Mit der Wahl sind Sie gleichzeitig verpflichtend für die entsprechenden Prüfungen im 6. (SS) und darauffolgenden 7. (WS) Semester angemeldet. Die Anmeldung im QIS erfolgt von Amts wegen durch das Prüfungsamt.

Zur Einschreibung im Wahlbereich sind mindestens 90 ECTS-Punkte Voraussetzung! Zusätzlich darf das Praxissemester nicht zeitgleich mit dem Wahlbereich absolviert werden!

Die Wahl findet im campusboard statt. 

Dort werden zu gegebenem Zeitpunkt im Reiter Stundenplan die Wahlbereiche laut nachstehender Liste freigeschaltet sein.

Bei bestimmten Fächern ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt (siehe Tabelle). Es wird nach dem Prinzip first come first serve gewählt. Ist ein Fach wegen der Beschränkung nicht mehr wählbar, müssen Sie sich für ein anderes entscheiden. 

Sollten Sie sich in mehr als ein Fach eingetragen haben entscheidet der Fachbereich über die Teilnahme. Daher sollten Sie dies unter keinen Umständen tun.

Wahlzeitraum Wahlbereich SS18/WS1819

Die Wahl zu den Wahlbereichen des kommenden Sommer- und Wintersemesters findet statt

vom 02.03.2018 (11 Uhr) 
bis zum 09. 03.2018 (11 Uhr).

 

Kontakt

Bild von Christoph Sohns, M.Sc.
Dekanat, Assistent, Fachausschuss Studium und Lehre BW
Christoph Sohns, M.Sc.
Bild von Dipl.-Handelslehrer Andreas Heß
Lehrkraft für besondere Aufgaben, Mitarbeiter, Stundenplaner
Dipl.-Handelslehrer Andreas Heß

Wichtige Informationen für Wiederholer

In der Regel erfolgt die Wiederholung einer Prüfung im übernächsten Semester. In diesem Fall erfolgt die Anmeldung zur Wiederholungsprüfung von Amts wegen durch das Prüfungsamt.

Sofern die Wiederholung ausnahmsweise bereits im direkt nachfolgenden Semester wiederholt werden soll, ist eine schriftliche Anmeldung im Prüfungsamt erforderlich. Eine Anmeldung über QIS ist nicht möglich!