Internationales Studienkolleg

Wir führen Sie ins Studium

Das Internationale Studienkolleg der Hochschule Kaiserslautern (ISK) ist eine zentrale Einrichtung der Hochschule Kaiserslautern und unterstützt alle Hochschulen – Fachhochschulen und Universitäten – in Rheinland-Pfalz, indem es internationale Studieninteressierte auf ein Hochschulstudium in Deutschland vorbereitet.

Zielgruppe sind Studieninteressierte mit ausländischen Bildungsnachweisen, die über eine indirekte Hochschulzugangsberechtigung verfügen und daher eine Feststellungsprüfung ablegen müssen.

    Konkret bieten wir Kurse zur Vorbereitung auf die Feststellungsprüfung mit den Schwerpunkten:

    Wir bieten KEINE Deutsch- bzw. Integrationskurse für internationale Studieninteressierte an.

      Unsere Vorteile:

      • Dauer nur 1 Semester
      • Zugang zu Universitäten und (Fach-)Hochschulen
      • Keine Studiengebühren
      • Unterricht in kleinen Gruppen
      • Online-Kurse in Deutsch und Mathematik zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung
      • Aufnahmeprüfung in Kaiserslautern und an ausgewählten Standorten im Ausland

      News

      Aufgrund von dringenden Wartungsarbeiten steht das Bewerbungsportal am 06. Oktober 2022 kurzzeitig leider nicht zur Verfügung.

      Wir hoffen deshalb auf Ihr Verständnis und bitten die damit verbundenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

      Aus organisatorischen Gründen müssen die folgenden Termine für die Mathematik-Übung getauscht werden:
       

      TB2:

      • Freitag, 21.10.2022, 1. Block, A124 statt Dienstag, 25.10.2022, 3. Block


      TD2:

      • Montag, 24.10.2022, 1. Block, A124 statt Dienstag, 25.10.2022, 2. Block


      Wir bitten deshalb um entsprechende Beachtung.

      Empfohlene Maßnahmen:

      Eine generelle Masken- und Testpflicht gibt es in Hochschulen in Rheinland-Pfalz zurzeit nicht. Wir empfehlen Ihnen aber dringend:
      a) das Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung (medizinische Gesichtsmaske/"OP-Maske" oder FFP2-Maske ohne Ventil) sowie
      b) den Nachweis eines negativen COVID-19 Antigen-Schnelltests jeden Dienstag in der 1. Unterrichtsstunde.


      Corona-Test positiv – Was tun?

      1. Bitte geben Sie umgehend per E-Mail im  Sekretariat des Internationalen Studienkollegs (ISK) Bescheid, falls Sie positiv auf Corona getestet wurden!
      Senden Sie das Formular "Entschuldigung für Fehlen im Unterricht"UND einen Nachweis über Ihre Erkrankung (z.B. COVID-19 Antigen-Schnelltestergebnis, ärztliches Attest) in Ihrer E-Mail mit.
      2. Nach der aktuellen Absonderungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz (vgl. Webseite des Landes Rheinland-Pfalz, Webseite des Bundesministeriums für Gesundheit) gilt für infizierte Personen eine Absonderungspflicht von fünf Tagen. Diese fünf Tage müssen Sie zu Hause in Quarantäne verbringen.
      3. Sie nehmen für die fünf Tage Ihrer Quarantäne am Online-Unterricht des ISK teil (Schwerpunktkurs TC2 bzw. WB2). Die Zugangsdaten erhalten Sie per E-Mail zugeschickt.
      Die Anwesenheitspflicht besteht auch im Online-Unterricht; außer Sie haben eine ärztliche Krankschreibung.
      4. Nach den fünf Tagen nehmen Sie wieder normal am Präsenzunterricht Ihres Kurses (TA2, TB2, TD2 bzw. WA2) teil – wir teilen Ihnen das genaue Datum mit. Sie benötigen anschließend KEINE "Freitestung" (negativer Corona-Test).
       

      Corona-Symptome – Was tun?

      Bei neu auftretenden Symptomen einer Atemwegserkrankung, wie z.B. Schnupfen, Halsschmerzen oder Husten gilt Folgendes:
      1. Wenn Sie sich krank fühlen, lassen Sie Ihren Gesundheitszustand durch einen COVID-19 Antigen-Schnelltest oder einen Arztbesuch abklären.
      2. Bitte geben Sie per E-Mail im  Sekretariat des Internationalen Studienkollegs (ISK) Bescheid. Senden Sie unbedingt das Formular "Entschuldigung für Fehlen im Unterricht"UND einen Nachweis über Ihre Erkrankung (z.B. ärztliches Attest, Krankschreibung) in Ihrer E-Mail mit.
      3. Sie sind NICHT vom Unterricht befreit, solange Sie keinen Nachweis über Ihre Erkrankung (Corona oder eine andere) vorweisen. Erst mit Nachweis wie unter 2. beschrieben, gilt Ihr Fehlen im Unterricht als entschuldigt.

      Zur Info: Kontaktpersonen und Haushaltsangehörige sind aktuell NICHT quarantänepflichtig.

      Wichtige Übersichten:
      Semesterplan
      Stundenplan

      Wichtige Merkblätter:
      Immatrikulation und Studium (WiSe 2022/23) (Merkblatt für neue Studierende)
      Rückmeldung zum WiSe 2022/23 (falls Sie wiederholen müssen)
      Merkblatt Feststellungsprüfung (WiSe 2022/23)

      Die Klausuren zur Feststellungsprüfung (FSP) finden vom 28. bis 30. November 2022 in Kaiserslautern in Präsenz statt. (Ein Rücktritt von der FSP ist nur in begründeten Ausnahmefällen auf schriftlichen Antrag möglich. Dieser muss spätestens 14 Tage vor der ersten Fachprüfung an den Prüfungsausschuss gestellt werden.)

      Zur FSP werden folgende Hilfsmittel zugelassen:
      Schwerpunkt "Technik"
      Schwerpunkt "Wirtschaft"

      Bitte beachten Sie zudem unser "Merkblatt Feststellungsprüfung (WiSe 2022/23)".

      Weitere Informationen folgen.
       

      Informieren Sie sich bitte unbedingt über die jeweils aktuellen Einreisebedingungen und Corona-Quarantänevorschriften, um rechtzeitig in Kaiserslautern zu sein und die notwendigen Bestimmungen einhalten zu können:
      Corona-Regeln im Überblick (Webseite des Bundesministeriums für Gesundheit)
      Corona-Regeln in Rheinland-Pfalz (Webseite des Landes Rheinland-Pfalz)

      Die Aufnahmeprüfung (AP) zum Sommersemester 2023 findet voraussichtlich im Zeitraum vom 17. bis 19. Januar 2023 statt. Nähere Informationen folgen.
       

      Wenn Sie die Aufnahmeprüfung in Deutschland ablegen wollen - Informieren Sie sich bitte unbedingt über die jeweils aktuellen Einreisebedingungen und Corona-Quarantänevorschriften, um rechtzeitig in Kaiserslautern zu sein und die notwendigen Bestimmungen einhalten zu können:
      Corona-Regeln im Überblick (Webseite des Bundesministeriums für Gesundheit)
      Corona-Regeln in Rheinland-Pfalz (Webseite des Landes Rheinland-Pfalz)

      Das Online-Bewerbungsportal ist geöffnet – Bewerbungen zum Sommersemester 2023 sind bis zum 15. Oktober 2022 möglich.

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

      Bitte schauen Sie regelmäßig in Ihrem Spam-Ordner bzw. in Ihren Junk-Mails nach. Denn gelegentlich landen unsere Nachrichten, die an private E-Mail-Adressen (z.B. Gmail) gerichtet sind, nicht im Posteingang, sondern werden automatisch aussortiert.

      Nutzen Sie nach Ihrer Immatrikulation bitte unbedingt Ihre studentische E-Mail-Adresse, da nur diese zur Korrespondenz mit der Hochschule bzw. dem Internationalen Studienkolleg eingesetzt wird.