Freundeskreis Kaiserslautern der Hochschule e.V.

Der Verein unterstützt die Hochschule, insbesondere die Studierenden der beiden Fachbereiche Angewandte Ingenieurwissenschaften sowie Bauen und Gestalten in ideeller und materieller Weise. Die Einkünfte des Vereins setzen sich zusammen aus Mitgliedsbeiträgen der 340 Privat- und Firmenmitglieder, aus Spenden und aus Erträgen des Stiftungsvermögens. Der Verein freut sich über Ihre Unterstützung, sei es in aktiver Form, z.B. im Vorstand, oder passiv als Vereinsmitglied.

Mitteilungen / News

Die Mitgliederversammlung beschließt am 10. Sept. 2013 eine Satzungsänderung und wählt einen neuen Vorstand.

Aufgaben / Ziele

Der im Januar 1964 gegründete Verein bezweckt in gemeinnütziger Weise die ideelle und materielle Förderung der Hochschule, ihrer Studierenden und von Personen, die mit der Hochschule insbesondere auf wissenschaftlichem Gebiet verbunden sind. Er ist selbstlos tätig und verfolgt keine eigenen wirtschaftlichen Zwecke. Alle Leistungen des Vereins erfolgen freiwillig.
In diesen Bereichen ist der Verein aktiv:

  • Bereitstellung von Mitteln zur Beschaffung von Geräten, Lehrmitteln, Büchern etc. für die Hochschule Kaiserslautern und für die damit verbundenen Personen
  • Mithilfe bei der Bereitstellung von benötigten Praktikumsplätzen für die Studierenden
  • Integration der Studierenden in das gesellschaftliche, kulturelle und wirtschaftliche Leben unserer Region
  • Öffentlichkeitsarbeit für die Hochschule.

Dokumente

Kontakt

Bild von Prof. Dr. Thomas Reiner
Fachausschuss Studium und Lehre AING, Dekan, Fachbereichsrat AING
Prof. Dr. Thomas Reiner
Standort Kaiserslautern
Raum F2.006 / F2.027
Zum Profil