Ausstattung

Die Arbeitsgruppe "Molekulare Immunologie & Immunsensorik" profitiert von der sehr guten Ausstattung des Studienortes Zweibrücken. Neben den naturwissenschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagenlaboren (Chemie, Physik, Biologie, Biochemie und E-Technik) verfügt der Fachbereich IMST über einen umfassend ausgestatteten Reinraum.

Die Ausstattung der Labore der Biomedizin und Molekularbiologie finden Sie hier

Im Labor der AG stehen darüber hinaus diese spezialisierten Geräte zu Verfügung:

  • Hochdurchsatz-Life-Cell-Imaging (Calcium, Migration)
  • Hochdurchsatz-Fluoreszenzmikroskopie (BD Pathway 855)
  • Molekularbiologie (RT-qPCR, Klonierung, Mutagenese)
  • Zellkultur (Transiente Transfektion, heterologe Expression)
  • Immunhistochemie (Post-hoc Immuncytochemie, in situ Hybridisierung, RNAScope)
  • Rezeptorpharmakologie (Bindungsstudien, SAR, Modelling)
  • Selbstgenerierte, fast 700 Plasmiden umfassende, Genbibliothek
  • Selbstgenerierte, Wirkstoffbibliothek mit fast 500 Substanzen.