So bekommen Sie Ihre Chipkarte

Sobald Sie sich zum Studium einschreiben können, erhalten Sie als Studienbewerber/in das Antragsformular für die Studierenden-Chipkarte zusammen mit Ihren Einschreibeunterlagen.

Sie benötigen für den Antrag ein Passfoto. Wie das aussehen soll, wird Ihnen auf dem Antragsformular erklärt.Sie zahlen für die Erst-Ausstellung der Studierenden-Chipkarte einmalig 8,00 €. Dieser Betrag ist in dem Einschreibe-Betrag bereits enthalten.

Die Erst-Ausstellung

Nach der Erst-Ausstellung der Chipkarte erhalten Sie diese standortabhängig auf diesem Wege:

  • Kaiserslautern: per Post, zusammen mit den Semesterbescheinigungen
  • Pirmasens: per Post, zusammen mit den Semesterbescheinigungen
  • Zweibrücken: per Post

Chipkarte mit neuem Logo

Ab Ende Januar/Anfang Februar 2015 werden die Chipkarten mit dem neuen Logo und Namen der Hochschule Kaiserslautern bei Einschreibung ausgegeben. Die bisherigen Chipkarten behalten ihre Gültigkeit und können weiterhin verwendet werden.

Sie erhalten mit der Chipkarte auch Informationen darüber, wie Sie mit der Chipkarte umgehen sollten. Bitte lesen Sie diese gut durch!