Studieren am Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik

Das praxisnahe Studium an der Hochschule orientiert sich an den Fragestellungen aktueller Anforderungen aus der Wirtschaft. Projekte im Studienverlauf und die Praxisphase in einem Unternehmen gewährleisten den engen Praxisbezug.

Das Studium ist auf sechs bzw. sieben Semester angelegt. Sie schließen mit dem Bachelor of Science (B.Sc.), bzw. dem Bachelor of Engineering (B.Eng.) ab. Mit diesen Abschlüssen können Sie direkt in die Berufspraxis starten oder sich in einem Masterstudium an unserem Standort weiterqualifizieren.
Zweibrücken ist der jüngste Campus an der Hochschule Kaiserslautern. Unser Campus  ist ein lebendiger Ort erfolgreicher Lehre und angewandter Forschung.

Kein Numerus Clausus für alle Studiengänge des Fachbereichs

Die Hochschule Kaiserslautern beteiligt sich an der bundesweiten Initiative zur Erhöhung der Anzahl von Studienplätzen im Rahmen des Hochschulpakts und verzichtet daher in fast allen Studiengängen auf den Numerus Clausus.

Studienort