Fakten

   
Abschluss Bachelor of Science
Studiengangsart Grundständiger Studiengang , Berufsbegleitendes Studium
Studienort Zweibrücken
Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik
Regelstudienzeit 9 Semester
Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzung für das ausbildungsintegrierte Studium:

Hochschulzugangsberechtigung:

  • Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Berufsausbildung mit einem Gesamtnotenschnitt von mindestens 2,5 und eine mindestens zweijährige berufliche Tätigkeit im Ausbildungsberuf oder Meisterprüfung oder vergleichbare Prüfung oder
  • Ausbildungsvertrag mit einer mit der Hochschule Kaiserslautern kooperierenden staatlich anerkannten Schule für Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentinnen und -assistenten und Kooperationsvereinbarung. Dies sind z.Z.
  1. MTLA-Schule der Universitätsmedizin Mainz
  2. MTLA-Schule des Universitätsklinikums des Saarlandes
  3. MTLA-Schule des Naturwissenschaftlichen Technikums Dr. Künkele in Landau
  4. MTLA-Schule des Klinikums Ludwigshafen und
  • Ausbildungsvertrag mit einer mit der Hochschule Kaiserslautern kooperierenden staatlich anerkannten Schule für Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentinnen und -assistenten und Kooperationsvereinbarung



Zugangsvoraussetzungen für das berufsbegleitende Studium

Hochschulzugangsberechtigung

  • Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Berufsausbildung mit einem Gesamtnotenschnitt von mindestens 2,5 und eine mindestens zweijährige berufliche Tätigkeit im Ausbildungsberuf oder Meisterprüfung oder vergleichbare Prüfung und
  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur MTLA gemäß Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für technische Assistenten in der Medizin (MTA-APrV) vom 25.04.1994.
Studienbeginn Sommersemester
Akkreditierung Ja, AQAS e.V.