Zum Hauptinhalt springen

Infos zu Prüfungszeiträumen im Fachbereich IMST (Stand 01.03.2021)

Im Fachbereich IMST finden die Nachklausuren im Zeitraum 17.05.21 bis einschließlich 01.06.2021 statt.

Die Studiengänge der Informatik (AI, DMM, MI, MedI sowie der Master Informatik) haben in der Woche vom 24.05.2021 bis 28.05.2021 vorlesungsfrei.

Das betrifft NICHT die Studiengänge der MST!

Der Zeitraum der Klausuren des Sommersemesters ist für ALLE Studiengange der IMST vom 12.07.2021 bis einschließlich 30.07.2021.

  • Für die Informatik-Studiengänge gelten im Sommersemester 2021 ein weiteres Mal die Ausnahmeregelungen, die Sie bereits vom vergangenen Wintersemester kennen:

    1. Es besteht KEINE VERPFLICHTUNG, an einer Prüfung teilzunehmen. Daher gibt es auch KEINE SERVICE-ANMELDUNGEN durch das Prüfungsamt. Sie müssen sich also explizit SELBST anmelden, wenn Sie eine Prüfung ablegen möchten.

    2. Im Falle einer Klausur oder einer mündlichen Prüfung wird das Fernbleiben am Prüfungstag automatisch entschuldigt. Wir bitten Sie aber dringend, sich möglichst frühzeitig zu entscheiden und sich ggf. explizit abzumelden, um die Raum- und Aufsichtsplanung zu vereinfachen.

    3. Findet eine Prüfung in einer anderen als der in der Fachprüfungsordnung geregelten Form statt, dann und nur dann kann das erzielte Ergebnis auf Antrag innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntgabe des Ergebnisses annulliert werden. Anderenfalls gilt das erzielte Ergebnis.

    Hinweis: Die Annullierung eines Ergebnisses kann nicht rückgängig gemacht werden.
     
  • Für die Bachelor- und Masterstudiengänge von ALS und MNT gelten im Sommersemester 2021 vergleichbare Reglungen zu den beiden vorherigen Semestern:

    1. Es besteht für Sie KEINE Verpflichtung, an einer Prüfung teilzunehmen. Dies gilt sowohl für die erstmalige Anmeldung zu einer Prüfung als auch für Wiederholungen von Prüfungen.WICHTIG: Bitte beachten Sie unbedingt, dass das Prüfungsamt daher KEINE Service-Anmeldungen vornimmt. Wenn Sie an einer Prüfung teilnehmen möchten, müssen Sie sich zwingend explizit SELBST anmelden, und zwar innerhalb der Anmeldefrist laut Prüfungsplan. Vergewissern Sie sich jeweils, dass eine Anmeldung auch erfolgreich war.

    2. Wenn Sie zu einer Prüfung angemeldet, aber am Prüfungstag erkrankt sind oder wenn Sie aus einem anderen Grund nicht zur Prüfung erscheinen, so wird Ihre Nichtteilnahme automatisch entschuldigt. Auf die Vorlage ärztlicher Atteste wird verzichtet. Siehe auch die "dringende Bitte" weiter unten!

    3. Wenn Sie an einer Prüfung teilnehmen, so gilt das erzielte Ergebnis.
    AUSNAHME: Findet die Prüfung in einer anderen als der in der Fachprüfungsordnung geregelten Form statt, so können Sie sich gegen die Wertung des Ergebnisses entscheiden. Hierzu beantragen Sie innerhalb von zwei Wochen nach Bekanntgabe des Prüfungsergebnisses beim Prüfungsamt die Annullierung. Achtung: Die Annullierung einer bestandenen Prüfung kann nicht rückgängig gemacht werden!
     

    DRINGENDE BITTE:

    Wenn Sie an einer Prüfung, zu der Sie sich angemeldet haben, doch nicht teilnehmen möchten, so melden Sie sich bitte so frühzeitig wie möglich explizit ab. Damit erleichtern Sie uns die extrem schwierige Raumplanung für Klausuren, da nach wie vor ein strenges Hygienekonzept umgesetzt werden muss.

Informationen zur Lehre im Sommersemester 2021

Liebe Studierende,

die Lehre im Sommersemester findet nach wie vor online statt.

Grundlage unseres Handelns sind zum einen die Coronaverordnung des Landes Rheinland-Pfalz und zum anderen die Beschlüsse unserer Hochschulleitung und unserer Gremien im Fachbereich. Gemeinsam wollen wir Ihre und unsere Gesundheit nicht gefährden und dafür sorgen, dass Sie sich bei uns willkommen und gut betreut fühlen.

Nachfolgend ein paar grundlegende Informationen zum Ablauf im kommenden Sommersemsester:

 

FAQ zur Lehre im Sommersemester

Im folgenden Flyer haben wir weitere Informationen zum Funktionsumfang für Studierende zum Portal campusboard zusammengestellt.

Zu Beginn der Vorlesungen erhalten Sie einen Zugang zur Software „Zoom“, die für alle Online-Vorlesungen genutzt wird. 

Im Stundenplan im campusboard finden Sie den Link zu Ihrer Vorlesung.

Manche Dozente*innen verwenden OLAT, um Sie mit wichtigen Informationen zu versorgen. Was OLAT ist und wie Sie die Plattform nutzen, finden Sie unter folgendem Link.

 

 

Das hängt davon ab, wie oft Sie vor Ort sein wollen oder können.
Grundsätzlich ist es möglich, der Vorlesung online zu folgen. Es wäre aber wünschenswert, wenn Sie so oft wie möglich den Kontakt zu Ihren Dozenten und Mitstudierenden suchen würden.

Ansprechpartnerin Informatik:

Ruth El Abed

Ansprechpartnerin ALS/MNT:

Ingeborg Groß

Ansprechpartnerin für allgemeine Fragen:

Dekanat IMST Sandra Petri

Wenn der „Kummer“ mal etwas größer ist, gibt es im Campusboard einen „Kummerkasten“. Einträge sehen nur die Mitglieder des Fachausschusses für Studium und Lehre, in dem auch Studierende sind.

Wenn Sie eine Antwort auf Ihr Problem erwarten, hinterlassen Sie bitte Ihre Mailadresse, die ist nicht sichtbar, aber nur so kann Ihr Anliegen beantwortet werden.

Das hängt jeweils von der aktuellen Situation ab, auch hierzu finden Sie Informationen im Campusboard

Im Fachbereich IMST finden die Nachklausuren im Zeitraum vom 17.05.21 bis einschließlich 01.06.2021 statt. Die Studiengänge der Informatik (AI, DMM, MI und MedI) haben in der Woche vom 24.05.2021 bis 28.05.2021 vorlesungsfrei.

Das betrifft NICHT die Studiengänge der MST!

Der Zeitraum der Klausuren des Sommersemesters ist für ALLE Studiengange der IMST vom 12.07.2021 bis einschließlich 30.07.2021

Zu den Prüfungen müssen Sie sich im Portal anmelden, die Termine finden Sie im Campusboard. Es macht Sinn, sich zu Beginn des Semesters für alles anzumelden, weil Sie bis einen Tag vor der Prüfung zurücktreten können.

Sollten Sie den Termin trotzdem einmal verpassen, müssen Sie einen schriftlichen Antrag an den Vorsitzenden des Prüfungsausschusses (Prof. Dr. Matthias Leiner für die Informatik und Prof. Dr. Holger Rabe für die MST) stellen.

Prüfungsformen wie Haus- und Projektarbeiten, Präsentationen und Portfolioprüfungen haben einen früheren Anmeldetermin. Dieser liegt meist zu Beginn des Semesters.

FAQ höhere Semester

Die Lehre der höheren Semester findet in der Regel online statt. Ausnahmen können Seminare/Labore/Übungen sein, die in Absprache mit Ihrer/em Dozentin/Dozenten organisiert werden.

Genaue Informationen entnehmen Sie bitte Ihrem Stundenplan oder halten Sie Rücksprache mit Ihrem Dozenten.