Besonderheiten

Im Rahmen der angebotenen Vertiefungsfächer besteht ab dem vierten Semester die Möglichkeit persönliche Schwerpunkte zu setzen. Die angebotenen Fächer können frei miteinander kombiniert werden.

Beispiele für sinnvolle Vertiefungskombinationen:

Vertiefungsprofil: Visual Computing & User Interfaces

  • Einführung in die Computergrafik und Bildverarbeitung (4. Semester)
  • Graphical Apps - The Android View (4. Semester)
  • Visual Data Analysis (4. Semester)
  • Bildverarbeitung (5. Semester)
  • Computergrafik (5. Semester

Vertiefungsprofil: Technische Systeme & Netzwerke

  • Anwendung und Programmierung von Mikrocontrollern (4. Semester)
  • Nebenläufige Programmierung: Konzepte und Anwendungen (4. Semester)
  • Fortgeschrittene Kommunikationsnetze (4. Semester)
  • Entwicklung verteilter Anwendungen mit Java (5. Semester)
  • Entwurf digitaler Systeme (5. Semester)

Vertiefungsprofil: Softwaretechnik

  • Internetprogrammierung (4. Semester)
  • Fortgeschrittene Programmiertechniken (4. Semester)
  • Graphical Apps - The Android View (4. Semester)
  • Multi-Agenten-Systeme (4. Semester)
  • Entwicklung betrieblicher Informationssysteme (5. Semester)