Hochschulübergreifende Weiterbildungsangebote

Eine landes- und bundesweite Vernetzung mit den Einrichtungen anderer Hochschulen oder Institutionen wird sowohl im Tätigkeitsbereich des allgemeinen Qualitätsmanagement aber auch speziell im Hinblick auf die Vernetzung mit hochschuldidaktischen Einrichtungen gepflegt. Der Hochschulevaluierungsverbund Südwest (HESW), dem die HS KL als Mitglied angehört, bietet halbjährlich Workshops zu unterschiedlichen Themen an, an denen Hochschulangehörige in Rheinland-Pfalz kostenfrei teilnehmen können. Zudem besteht sowohl die Möglichkeit des Erwerbs eines Hochschulzertifikats als auch die Anerkennung von Workshops, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der HS KL (und an anderen rheinland-pfälzischen Hochschulen) besucht haben.
Aus diesem Grund wird bei der Planung der internen hochschuldidaktischen Angebote auf eine überschneidungsfreie Abstimmung mit dem Zertifikatsprogramm des HESW geachtet, um ressourcenschonend und effizient zu arbeiten. Das hochschulinterne Angebot soll deshalb das HESW-Angebot im Hinblick auf jene Themen und Fragestellungen ergänzen, die hochschulspezifisch die eine nötige Breite, Tiefe oder Spezifikation behandeln.

Das aktuelle Programm des HESW können Sie hier einsehen.