Test de Français International - TFI®

Was ist der TFI® Test?

Der TFI (Test de Français International) ist das französische Pendant zum TOEIC-Test: er folgt dem bewährten Format und erfüllt die gleichen strengen Qualitätskriterien.

Der Test bewertet und zertifiziert das Sprachniveau von Kandidaten, deren Muttersprache nicht die französische Sprache ist, im berufsbezogenen Kontext.
Er ermittelt mit Hilfe einer aussagekräftigen Punktetabelle die berufsbezogene französische Sprachkompetenz im internationalen Umfeld.
Er ist für Anfänger wie Fortgeschrittene aller Berufe gleichermaßen geeignet und erfordert kein spezifisches Fachwissen oder Vokabular. Es gibt kein Bestehen oder Nicht-Bestehen sondern ein objektiv und zuverlässig gemessenes Ergebnis zwischen 10 und 990 Punkten auf einer kontinuierlichen Skala. Mit dem TFI steht auch für Französisch ein von den Unternehmen weltweit anerkannter praktischer Bewertungsmaßstab zur Verfügung.

Wer benötigt ein TFI®-Zertifikat?

Stellenbewerber: Viele Unternehmen verlassen sich nicht mehr nur auf subjektive Aussagen (z.B. die Standardfloskel "in Wort und Schrift") in Bewerbungen sondern setzen den Sprachtest als einheitliche und objektive Bewertungsgrundlage ein.
Studenten, die sich um ein Praktikum im Ausland bewerben: Das TFI-Zertifikat ist weltweit anerkannt.

Wie ist der TFI aufgebaut?

Der Test besteht aus 180 Multiple-Choice-Fragen und dauert 1 h 50 Minuten. Er umfasst:

  • 90 Fragen zur Feststellung des Hörverständnisses
  • 90 Fragen zur Feststellung des Leseverständnisses

Die im TFI verwendeten Fragen basieren auf authentischen Situationen des internationalen Berufslebens (Besprechungen, Reisen, Telefongespräche usw.). Das Hör- und das Leseverständnis eines jeden Testteilnehmers werden getrennt bewertet. Die in einem jeden Teil zu erreichende Punktzahl liegt zwischen 5 und 495 Punkten. Die Gesamtpunktzahl liegt somit zwischen 10 und 990 Punkten.
Mit Hilfe einer Interpretationstabelle kann der Leistungsstand in der gesprochenen und geschriebenen Sprache nach einer Skala von 10 bis 990 Punkten genau ermittelt werden.

Wer kann den Test ablegen? Wann sind die Testsitzungen?

Das Sprachenzentrum der Hochschule bietet regelmäßig im Winter- und Sommersemester öffentliche Testsitzungen an. Zu den Prüfungen können sich nicht nur Studierende und Mitarbeiter der Hochschule Kaiserslautern sondern auch Externe wie z.B. Schüler, Arbeitnehmer oder Arbeitssuchende anmelden.

In welcher Form erhalten die Teilnehmer ihr Testergebnis?

Bei der Anmeldung können sich die Teilnehmer entscheiden, ob Sie lediglich einen persönlichen Ergebnisbericht (Score-Report) oder zusätzlich auch ein Zertifikat (Certificate of Achievement) erhalten möchten.

Alle Testteilnehmer erhalten mit dem Ergebnis auch eine Interpretationstabelle, mit Erläuterungen der vorhandenen Kompetenzen - aufgeschlüsselt nach der erreichten Punktzahl.

Wann erhalten die Testteilnehmer das Testergebnis?

Die Korrektur der Testunterlagen und der Versand der Zertifikate / Score-Reports erfolgt i.d.R. innerhalb von 14 Tagen.

Wie lange ist das Testergebnisse gültig?

Das Ergebnis ist solange gültig, wie die entsprechenden Sprachkenntnisse der Testkandidaten gleich bleiben. Diese Kenntnisse können sich jedoch im Lauf der Zeit verbessern oder verschlechtern. Aus diesem Grund gilt: Je aktueller das Ergebnis ist, desto wahrscheinlicher ist auch die Übereinstimmung des Ergebnisses mit dem Können des Testkandidaten. LTS empfiehlt, Testergebnisse bis zu zwei Jahre lang als gültig zu betrachten. Es steht Unternehmen und akademischen Einrichtungen aber frei, Ergebnisse auch darüber hinaus anzuerkennen.

Wie hoch sind die Testgebühren?

Testgebühr inkl. Score Report  110 €
Testgebühr inkl. Score Report + Zertifikat 120 €

Ermäßigte Gebühren (für Studierende, Schüler, Mitarbeiter der HS KL, Azubis) - mit Nachweis!

Testgebühr inkl. Score Report  90 €
Testgebühr inkl. Score Report + Zertifikat 100 €

TFI-Testleitung

Christiane Barth, M.A.
Tel.: 0631 3724 5518
sprachenzentrum(at)hs-kl(dot)de

Nächster Termin: 22. Juni 2017

TFI-T-2017-06

Freie Plätze: Genügend vorhanden

Jetzt anmelden!

Hinweis zum Anmeldeverfahren

Bitte innerhalb von 1 Woche nach Online-Registrierung - spätestens jedoch bis zum Anmeldeschluss - einreichen:

- Unterschriebenes Anmeldeformular (Original per Post einsenden!)

- Kopie des Studierenden-/Mitarbeiterausweises

- Nachweis über Einzahlung der Testgebühr

Erst wenn die Unterlagen vollständig im Sprachenzentrum vorliegen, sind Sie angemeldet!

Zur Online-Registrierung (und Formular) - siehe unten!