International anerkannte Sprachtests

Die Hochschule Kaiserslautern bietet ihren Studierenden die Möglichkeit, international anerkannte Sprachtests in Englisch und Französisch abzulegen. Sie ist seit 2003 authorisiertes Testzentrum für TOEIC (Test of English for International Communication) und TFI (Test de Français International).

  • TOEIC ist der weltweit am häufigsten verwendete Test für berufsbezogenes Englisch - mehr als 7.000.000 Testkandidaten pro Jahr
  • von vielen Universitäten und Hochschulen für die Zulassung zu Bachelor- und Masterstudiengängen akzeptiert
  • eignet sich für Studierende und Absolventen, die einen Nachweis Ihrer Sprachkenntnisse für Bewerbungen benötigen

Der TOEIC und der TFI wurden von dem renommierten Testcenter ETS (Educational Testing Service), Princeton, USA entwickelt. Bei den beiden Sprachprüfungen handelt es sich um standardisierte Tests, die eine zuverlässige Einschätzung der Sprachkompetenzen in berufsbezogenen Kontexten bieten. Sie richten sich an alle, die einen Nachweis über ihre Englisch- bzw. Französischkenntnisse benötigen. Das Testresultat erhalten die Teilnehmer i.d.R. bereits nach 2-3 Wochen in Form eines Zertifikates - eine wertvolle Ergänzung von Bewerbungsunterlagen und Zulassungsvoraussetzung für viele Bachelor- und Masterstudiengänge!

Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich auf die Tests vorzubereiten.

Hier klicken um die Lightbox zu öffnen!