Netzwerkzugang für Mitarbeiter in den Büros

Mitarbeitern der Hochschule Kaiserslautern wird empfohlen, in ihren Büros den Zugang über Festnetz-Ports (Netzwerkdosen in der Wand) dem ebenso verfügbaren WLAN aus Sicherheitsgründen vorzuziehen.

Auf Wunsch können die Ports in entsprechende Netze (z.B. Mitarbeiter- Labor- oder Verwaltungsnetz) geschaltet werden.
Bitte wenden Sie sich bei speziellen Wünschen an Ihren EDV-Beauftragten des Fachbereichs oder an das Service-Büro an Ihrem Studienort.

Ebenso empfehlen wir bei der Vergabe Ihres Rechnernamens ein vorgegebenes Namensschema einzuhalten.
Mehr dazu finden Sie hier>>>

Netzwerkzugang für Mitarbeiter in den Gebäuden auf dem Campus

In nahezu allen Räumen auf dem Campus gibt es Netzwerkdosen, an denen Endgeräte (z.B. Rechner oder Netzwerkdrucker) unter bestimmten Vorausetzungen (Authentifizierung mit 802.1X) angeschlossen werden können.