Cisco AnyConnect Installation

Automatische Installation: 

  1. Bitte deinstallieren Sie ggf. ihren alten VPN IPSEC Client (Cisco oder Shrewsoft) und starten den Computer neu.
  2. Fügen Sie die Seite https://vpn.hs-kl.de im Internet Explorer zu den "Vertrauenswürdige Sites" hinzu. (IE: Anleitung: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Security-zones-adding-or-removing-websites
  3. Rufen Sie die Seite https://vpn.hs-kl.de auf. (Ihr Rechner muss sich außerhalb des Hochschulnetzes befinden)
  4. Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an.
  5. Die Installation des AnyConnecct Client läuft nun (durch Bestätigung) vollständig automatisch ab.
  6. Nach der Installation verbindet sich der Client automatisch mit der FH und sie sehen in der Taskleiste das AnyConnect Symbol.
  7. Zukünftig können Sie über das AnyConnect Symbol in der Taskleiste die Verbindung zu FH herstellen und trennen.

Manuelle Installation:

Wenn Sie die Seite https://vpn.hs-kl.de nicht zu den "Vertrauenswürdige Sites" hinzufügen oder ggf. einen anderen Browser benutzen, kann es sein, dass die automatische Installation fehlschlägt. Sie können den Cisco AnyConnect Client dann aber manuell herunterladen (https://vpn.hs-kl.de) und installieren.

Nach der manuellen Installation müssen sie den VPN AnyConnect Client starten und sich mit dem Server vpn.hs-kl.de verbinden.

Cisco Anyconnect

Hier klicken um die Lightbox zu öffnen!

.

Hier klicken um die Lightbox zu öffnen!