Vorteile für Unternehmen

Die Hochschule Kaiserslautern versteht sich als regional verankerte Hochschule, entsprechend fokussiert KOSMO regionale Unternehmen, insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen aus der Westpfalz und den angrenzenden Regionen.

Das kooperative/ duale Studienmodell richtet sich an Unternehmen, die junge Talente, Ihre Fach- und Führungskräfte von morgen, ansprechen möchten. Es richtet sich an Studierende, die auf einen vertieften Praxisbezug und frühzeitigen Unternehmenskontakt Wert legen.

Als KOSMO-Partnerunternehmen können Sie sich in der KOSMO-Unternehmensdatenbank präsentieren und Studierende der gesuchten Studiengänge unmittelbar ansprechen.

Sie können mit KOSMO die Studierenden ansprechen, die schon zu Beginn ihres Studiums ihre beruflichen Ziele kennen. KOSMO-Studierende lernen bereits frühzeitig Ihr Unternehmen kennen und können während ihrer Präsenzzeiten im Unternehmen bereits in ihrem kooperativen Studium Schwerpunkte setzen. Somit entfallen lange Einarbeitungszeiten bei Einstellung oder Übernahme.

KOSMO kann Sie auch dabei unterstützen, Ihren derzeitigen Mitarbeitenden mit einem kooperativen Studium an der Hochschule Kaiserslautern eine akademische Perspektive in Ihrem Unternehmen aufzuzeigen. Damit bietet Ihnen KOSMO die Möglichkeit der Fachkräftegewinnung und -sicherung.

Durch das kooperative Studienmodell bauen Sie einen engen und nachhaltigen Kontakt zur Hochschule auf, erhalten aktuelle Informationen und können weitere Kooperationsmöglichkeiten der Hochschule Kaiserslautern nutzen.