KOSMO-Studierende finden

Sie als Unternehmen können in einem freien Bewerbungsprozess passende Studierende für das kooperative Modell auswählen und über KOSMO informieren.

Als Kooperationsunternehmen haben Sie die Möglichkeit sich in der KOSMO- Unternehmensdatenbank  zu registrieren und sich mit einem Kurzprofil Ihres Unternehmens zu präsentieren. Hier ist für Interessierte ersichtlich, welches Unternehmen aktuell KOSMO-Studierende beschäftigt oder sucht.  Sie sind als Partnerunternehmen an der Hochschule präsent. 

Eine weitere Möglichkeit kooperativ/ duale Studierende für Ihr Unternehmen zu gewinnen, besteht darin, mit Stellenanzeigen in Tageszeitungen, Stellenportalen oder im Campusboard der Hochschule nach geeigneten Bewerberinnen und Bewerbern zu suchen.

Das Campusboard ist eine Intranetlösung der Hochschule Kaiserslautern. Hier kann Ihre Offerte eigestellt werden. Schreiben Sie dazu eine E-Mail an transfer(at)hs-kl(dot)de und nach erfolgreicher Prüfung werden wir die Anzeige gerne für Sie veröffentlichen.

Weiterhin können Sie im Career-Gate der HS Kaiserslautern Ihre Stellenanzeigen einfach, zielgruppenspezifisch und exklusiv einstellen.

Sie können hier selbstverständlich auf das KOSMO-Modell der Hochschule Kaiserslautern verweisen, es benennen und zielgerichtet zur Bewerbung bei Ihnen als Kooperationsunternehmen auffordern.

Im Rahmen der Firmenkontaktmesse der Hochschule ist es Ihnen möglich mit Ihren künftigen KOSMO-Studierenden persönlich in Kontakt zu kommen. Hier sprechen sie bezüglich KOSMO-Studierende im ersten Studienabschnitt an, denn auch ein Quereinstieg in das kooperative Modell ist möglich.