Talent trifft Förderung - Das Deutschlandstipendium

Die Bundesregierung startete erstmalig zum Sommersemester 2011 ein deutschlandweites Stipendienprogramm zur Förderung junger Talente.
Mit diesem Programm wird seit dem Wintersemester 2011/2012 auch an der Hochschule Kaiserslautern begabten und engagierten Studierenden eine zusätzliche Möglichkeit der Studienfinanzierung angeboten.
Zunächst erhalten die Stipendiatinnen und Stipendiaten für die Dauer eines Jahres eine monatliche Unterstützung von 300 Euro. Dabei zahlt der Bund für jeden von den Hochschulen eingeworbenen Euro einen Euro dazu.

Hier klicken um die Lightbox zu öffnen!

Vergabe an der HSKL

Infografik Deutschlandstipendium

Hier klicken um die Lightbox zu öffnen!