Studium und Beruf- Vortragsreihe in Kooperation mit der Agentur für Arbeit

Im September findet am 27.09.16 in Kaiserslautern und am 28.09.16 in Pirmasens in der Zeit von 8:30 Uhr bis 15:00 Uhr an den Standorten der Hochschule Kaiserslautern die Vortragsreihe „STUDIUM & BERUF“ zusammen mit den akademischen Berater der Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens statt. Die Programmübersicht für den jeweiligen Standort zeigt die genauen Startzeiten der Vorträge.

Die Hochschule Kaiserslautern stellt folgende Studiengänge und Neuerungen vor: „Angewandte Informatik“, „Angewandte Pharmazie“,  „Applied Life Sciences“, „ Architektur und Innenarchitektur“, „Bauingenieurwesen“ , „Chemie- und Pharmalogistik“, „Chemietechnik/Kunststoff-, Leder- und Textiltechnik“, „Digital Media Marketing“ „Elektro- und Energietechnik“, „Finanzdienstleistungen“ „Information Management (Wirtschaftsinformatik)“, „Logistics- Diagnostics and Design“, „Maschinenbau“, „ Mechatronik“, Studienmodell „Bachelor plus Orientierung in der Betriebswirtschaft“, „Mittelstandsökonomie“, „Mikrosystem- und Nanotechnologie“, „Medieninformatik“ , „Medizininformatik“, „Techn. Betriebswirtschaft“, „Technische Logistik“, „Wirtschaftsingenieurwesen“ und „Virtual Design“.

Viele dieser Studiengänge werden inzwischen auch in dualer Form angeboten, d.h. Studierende der Fachhochschule bewerben sich im Rahmen eines Kooperativen Studienmodells (KOSMO) bei interessierten Firmen und schließen mit ihnen einen Anstellungsvertrag ab. Der Eröffnungsvortrag um 08:30 Uhr stellt die Studienform für alle Besucher/innen im Audimax bzw. H1 vor, bevor die Infos für die jeweiligen Studiengänge starten.

Die akademischen Ausbildungsmöglichkeiten bei der Agentur für Arbeit, der Bundeswehr oder der Landespolizei werden ebenso vorgestellt wie das Studium in den Bereichen „Wirtschafts-und Umweltrecht“, „Soziale Arbeit“, „Int. Tourismusmanagement“, ,,Sportmanagement“, „Wirtschaftspsychologie“ und die Sonderausbildung
„Handelsfachwirt“. Interessante Informationen zu „Freiwilligendienste“ oder Auslandsangebote von A.I.F. S. runden das Programm ab.

Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit mit Studierenden/Absolventen des vorgestellten Faches ins Gespräch zu kommen und diese nach ihren persönlichen Eindrücken und Erfahrungen zu befragen.

Parallel zu den Vorträgen präsentieren die Studienberatung der Hochschule Kaiserslautern, die Berufsberatung der Agentur für Arbeit und die Karriereberatung der Bundeswehr Info-Stände im Foyer.

Ansprechpartnerin

Leitung Referat Öffentlichkeitsarbeit und Schulkontakte
Elvira Grub, M.A.
Koordination Botschafterprogramm und Betreuung MINT-Mentoring-Tage, Referat Öffentlichkeitsarbeit und Schulkontakte
Dipl. Wirtschaftsingenieurin Annette Reder