Infos zu Bi In in der MSS

Es gibt zwei Möglichkeiten (auch eine Kombination aus beiden) bei Bi In mitzumachen.

Variante 1:

Wie?
Es werden Blockmodule angeboten.

Was?
Zu einem Oberthema (z.B. Energie, Licht, Statik, Leben in 3D) werden verschiedene MINT1 Bereiche betrachtet.
Nicht auf das Curriculum bezogen.
Zum Thema passende Besichtigung einer Forschungseinrichtung oder Firma.

Wann?
Zu den Oster- und Sommerferien und ein zusätzlicher Termin am Ende der Sommerferien.
Es finden 2-3 Termine in de letzten beiden Wochen vor den Ferien am frühen Abend über 2 Zeitstunden (außerhalb der Schule) statt und
1-3 Termine in der ersten Ferienwoche. 1. Termin halbtägig (4,5 Stunden mit Pausen) und einen halben Tag Besichtigung einer Forschungseinrichtung oder eines Unternehmens.
Umgekehrte Reihenfolge am Ende der Sommerferien.

Variante 2:

Wie?
Fast wie das vielleicht schon bekannte Bi In nur modular.

Was?
Ein bestimmter Themenbereich wird über das gesamte Modul betrachtet.
Nicht zwangsläufig auf das Curriculum bezogen.
Eine echte Firmenbesichtigung ist hier nicht möglich!

Wann?
Wie bei Bi In finden die Module neben dem Unterricht am frühen Abend über 2 Zeitstunden statt.
Ein Modul geht über mehrere Wochen (mind. 4, max. 10) im wöchentlichen oder 2-wöchentlichen Abständen.

Wann gibt's ein Zertifikat?

Du musst über das komplette Schuljahr gesehen an zwei kompletten Blockmodulen oder Modulen (auch Kombi möglich) teilgenommen haben.
Im besten Fall erhält man also ein Zertifikat für den Zeitaufwand von 8 Terminen á 2 Zeitstunden, was eine Zeitersparnis von guten 75% (gegenüber Bi In Mittelstufe) darstellen würde.
Es wird im Zertifikat vermerkt welche Veranstaltung mit welchem Zeitrahmen besucht wurden.

  • Wer mehr Zeit und Lust hat kann natürlich auch an mehr als zwei Veranstaltungen teilnehmen, wenn Platz ist.

Wie anmelden?

Auch hier wird es ein Online Formular geben. Aber momentan reicht eine kurze E-Mail von deiner häufiger abgerufenen Adresse, Dein Name, deine Schule und die Klassenstufe. Es wird einen Newsletter geben für den man sich so ohne Verpflichtungen anmeldet.
Vorteil für euch, ihr bekommt immer zeitnah und unkompliziert eine Erinnerung für die nächsten Veranstaltungen, die im Rahmen von Bi In geplant sind.

Ansprechpartnerin

Projektbearbeiterin
Dr. Bianka Nikolaus