Lernplattform OpenOLAT

Eine Lernplattform, oft auch als Lern(Content) Management System bezeichnet, stellt die technische Infrastruktur für die Erstellung, Organisation und Durchführung von webbasierten Lehr-/Lernprozessen (z.B. in Form von Onlinekursen) zur Verfügung. OpenOLAT ist die Nachfolgeplattform von WebCT / Blackboard und steht allen Hochschullehrenden in Rheinland-Pfalz zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung.

OpenOLAT ist ein Open-Source-Learning-Management-System und zeichnet sich durch technische Stabilität und Skalierbarkeit aus und eignet sich hervorragend zur Umsetzung vielfältiger didaktischer Lernszenarien sowie individuell und flexibel gestalteter Kurse.

Egal ob im reinen Online- oder im Blended-Learning-Modus, OLAT bietet für die unterschiedlichsten, auch komplexen Szenarien gute Rahmenbedingungen. So wird beispielsweise kollaborative Teamarbeit von Studierenden mit Hilfe von Wikis, Foren, gemeinsamen Ordnern und Gruppenräumen optimal unterstützt.

Zentral bereitgestellt, administriert und gewartet wird die Plattform durch den Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz (VCRP), einer gemeinsamen wissenschaftliche Einrichtung der Hochschulen des Landes.

Je nach didaktischer Konzeption der gewünschten Lernumgebung kann der Lehrende aus verschiedenen Bausteinen seine individuelle Online-Kursumgebung zusammenstellen.

OpenOLAT-Support

Allgemeiner Support
Tobias Decker, M.Sc. MBA