Zum Hauptinhalt springen

Hochschule und Familie

Liebe Schwangere,

vor dem Hintergrund der derzeit stark steigenden Corona Infektionszahlen und der durch die Expert*innen unklar eingeschätzten Lage für Schwangere empfiehlt die Hochschule,
um Sie als Schwangere zu schützen als Arbeitsschutzmaßnahme folgendes Vorgehen:

Mitarbeiterinnen:

Bitte nehmen Sie umgehend  Kontakt mit der Personalabteilung auf, um das weitere Vorgehen abzustimmen und individuelle Absprachen zu treffen.

Studentinnen:

Bitte wenden Sie sich an die  für Sie zuständige Studiengangsleitung und die jeweiligen Dozent*innen um abzustimmen, ob eine Art Fernstudium (digitale Teilnahme, Erarbeiten durch Skripte etc.) möglich ist, um zu einer Kontaktminimierung beizutragen.

Die Hochschule möchte Sie als Schwangere durch individuelle Lösungen zur Kontaktminimierung bestmöglich schützen.