Skip to main content

Smart Machines an der HS KL - Programmierung intelligenter, lernender und autonomer Systeme und Roboter

Der Arbeitskreis „Smart Machines“ der HS-KL widmet sich dem Thema intelligente, lernende und interagierende Systeme und Roboter.

Fachlich verstehen wir darunter die Integration von Hard- und Software aus den Informatik Feldern Text- und Data Mining, KI, Mensch-Maschine-Kooperation und Robotik, mit einem Schwerpunkt auf Open Source Anwendungen und Systemen. Unsere Ziele bestehen in der Vernetzung von Studierenden und Dozenten, dem Austausch von Informationen und dem Initiieren von Projekten. Unsere gesamte Charta können Sie unter http://smart-machines.hs-kl.de/ueber-uns/charta/ lesen.

Der Arbeitskreis „Smart Machines“ ist offen für individuelle Studierende, AssistentInnen und Professoren der HS KL, an allen Standorten, und für alle Organisationen der HS KL (Arbeitsgruppen, Projektgruppen, Institute, usw.). Externe Mitglieder – von Schülern bis zum Unternehmen – sind als Gäste herzlich willkommen. Die Liste unserer Mitglieder und ihrer fachlichen Interessen finden Sie unter http://smart-machines.hs-kl.de/mitglieder/ . Aktuell umfasst sie Studierende, Assistentinnen und Professoren aus mehreren Fachbereichen, Organisationen wie der UnixAG, an bis jetzt zwei Standorten der Hochschule. Wir freuen uns auf weitere Mitglieder - sprechen Sie uns an!

Der Arbeitskreis betreibt einen aktiven Informationsaustausch durch regelmäßige, monatliche Treffen während der Vorlesungszeit. Diese finden im Anschluss an einen öffentlichen Vortrag eines Mitgliedes statt, traditionell an einem Mittwoch um 17:00 Uhr. Die Liste aller Vorträge und andere Veranstaltungen finden Sie hier. Alle Neuigkeiten rund um das Thema Smart-Machines an der Hochschule Kaiserslautern werden auf unserem  Blog und in Kopie auf unserer Facebook Seite regelmäßig veröffentlicht. Zur Unterstützung von Forschung und Lehre stellt der Arbeitskreis auf Antrag Ressourcen zur Verfügung.  Eine Liste der aktuell vorhandenen Ressourcen sowie Hinweise zur Beantragung neuer Materialien finden Sie hier.

Projektdetails

Details

Förderer

SQL-Fördermittel

Laufzeit

01.03.2018 - 31.08.2019

Fördersumme

29.280 Euro

Der Arbeitskreis Smart Machines unterstützt alle Arten von Projekten in seinem Themenfeld. Alle aktiven Projekte sind unter http://smart-machines.hs-kl.de/projekte/ beschrieben. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Sie möchten „einsteigen“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf: http://smart-machines.hs-kl.de/mitglied-werden/

Ihr
Prof. Adrian Müller, PMP, CSM
(Projektleitung AK Smart Machines)