Skip to main content

LeanFab – Lernfabrik für Operational Excellence

Im Projekt LeanFab werden realitätsnahe Situationen aus dem Alltag von Führungskräften in Produktion, Logistik, Arbeitsplanung, Fabrikplanung, u.ä. in Simulationsübungen nachgestellt. Studierenden wird somit die Möglichkeit eröffnet, Handlungsalternativen frei (vor dem Hintergrund des erworbenen theoretischen Wissens) zu testen und weiterzuentwickeln. Beispielsweise geht es darum, eine Inselfertigung dadurch zu simulieren, indem Studierende einen Raum mit Arbeitsplätzen entsprechend einrichten, dort zum Beispiel Taschenlampen montieren und diesen Betrieb sowie seine Leistung messen und gestalten.

Die bereits entwickelten Simulationen wurden schon eingesetzt – vorwiegend im Masterstudiengang WLP (ALP, AING, BW) im Modul "Produktions- und Logistikstrukturen" sowie in der technischen Betriebswirtschaft in der Veranstaltung "Neue Ansätze in der Logistik".

  • unendlich viele Handlungsmöglichkeiten kennenlernen
  • Auswirkungen in realen Ereignissen messen und erfahren
  • Kommunikation, Motivation, Führungskompetenzen trainieren

Details

Förderer

SQL-Fördermittel

Laufzeit

27.02.2018 bis heute

Fördersumme

12.200,00 €

Weiteres Vorgehen bei LeanFab:

► Fertigstellung der Montageeinrichtungen als Simulationsinfrastruktur

► Erstellung, Grob- und Feinkonzeption weiterer Simulationen

► Erstellung bzw. Fertigstellung des Angebotskataloges

► Integration der LeanFab in weitere Veranstaltungen und Studiengänge