Die Hochschule als Arbeitgeberin

Unsere rund 530 Beschäftigten sowie zahlreiche studentische/ wissenschaftliche Hilfskräfte im wissenschaftlichen und nicht-wissenschaftlichen Bereich arbeiten in verschiedensten Bereichen, um ein erfolgreiches und interessantes Studium zu ermöglichen:

  • Lehre
  • Forschung
  • Verwaltung
  • Rechenzentrum
  • Technische Dienste
  • Werkstätten
  • Bibliothek
  • Servicestellen für Lehre und Forschung, Schulen und Wirtschaft

Sie erwartet an der Hochschule Kaiserslautern ein innovatives Arbeitsumfeld und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Personalentwicklung. Zusätzlich bieten wir eine Bezahlung und betriebliche Altersvorsorge nach TV-L (bzw. nach den Besoldungsregelungen des Landes Rheinland-Pfalz) sowie eine flexible Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus unterstützt der Familienservice die Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Im Dezember 2015 unterzeichneten die Hochschulleitung, die Dekane aller Fachbereiche, der Personalrat sowie die Zentrale Gleichstellungsbeauftragte eine gemeinsame Erklärung zu "Guten Beschäftigungsbedingungen an der Hochschule Kaiserslautern".

Die Hochschule Kaiserslautern ermöglicht nicht nur Studierenden den Weg hin zu einem Bachelor- bzw. Masterabschluss, sondern bietet auch regelmäßig duale Berufsausbildungen nach dem Berufsbildungsgesetz in folgenden Berufen an:

  • Kauffrau/-mann für Büromanagement
  • Chemielaborant/-in
  • Fachinformatiker/-in
  • Fachangestellte/-r für Medien und Informationsdienste

Unsere Arbeitsorte