Lehrer-Fortbildung „Open MINT Labs – Virtuelle Labore für Schülerinnen und Schüler“

Die Schwerpunktsetzung der Fortbildung „Open MINT Labs – Virtuelle Labore für Schülerinnen und Schüler“ liegt, neben der konzeptionellen und praktischen Vorstellung von virtuellen Laboren der Fächer Biologie, Chemie und Physik (Klasse 10 und Oberstufe), auf der konkreten Umsetzung und Einbindung der virtuellen Labore im Unterrichtsalltag. Dabei können alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die virtuellen Labore selbstständig testen und gemeinsam mit der Kursleiterin denkbare Workflows diskutieren.
Link: www.openmintlabs.de

Kategorie

Campus: Kaiserslautern
Themen: Weiterbildung