Gedanken zur Evolution und Illusion der technischen Entwicklung

Öffentlicher Abendvortrag +++ Termin/Ort: 31.05.2017, 19:30 Uhr, HS in Zweibrücken, Audimax +++ Referent: Prof. em. Dr.-Ing. Horst Altgeld, Wissenschaftsforum St. Ingbert +++ Zuständig: Dr. Zitt, NAWI e.V. Es wird an einem einfachen Gedankenexperiment dargelegt, wie Ursachen und Folgen von Ressourcenproblemen zusammenhängen. Anschließend werden wichtige technische Entwicklungen der Menschheit als historische Revue in Erinnerung gerufen, quasi von den Anfängen bis kurz vor die Gegenwart. Der Vortrag endet mit einigen Ausblicken auf die notwendigen Entwicklungen, damit unser Lebensraum in gutem Zustand bleibt.

Kategorien

Standort: Zweibrücken
Bereich: Hochschule