Die Revolution der smarten Maschinen – überflügelt uns die künstliche Intelligenz?

Öffentlicher Abendvortrag +++ Termin/Ort: 25.04.2018, 19:30 Uhr, HS in Zweibrücken, Audimax +++ Referent: Dr. Ulrich Eberl, Industriephysiker und Zukunftsforscher, Höhenkirchen +++ Zuständig: Dr. Zitt, NAWI e.V.

Die Maschinen sind erwacht: Sie fahren selbstständig Auto, schlagen Weltmeister im Quiz, lernen kochen und kellnern, malen und musizieren, denken und debattieren. Sind Roboter und smarte Computer ein Segen für die Menschheit oder eher eine Gefahr für Arbeitsplätze, Privatsphäre und Sicherheit?

Zukunftsforscher und Buchautor Ulrich Eberl hat in Labors und Firmen in USA, Japan und Europa recherchiert und schildert die faszinierenden Entwicklungen auf dem Gebiet, das den Kern unseres Selbstverständnisses trifft: die menschliche Intelligenz!

Begleitet wird er beim Vortrag von seinem Hausroboter Nao Bluestar.

Link für einen Download

Foto des Referenten (jpg, 185 KB)

Kategorie

Campus: Zweibrücken
Themen: Vortrag