Datum / Uhrzeit

10. Nov / 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Campus Zweibrücken, Reinhard-Selten-Aula

Künstliche Intelligenz in der Medizin- Allheilmittel oder Placebo?

Der Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik lädt zur öffentlichen Antrittsvorlesung ein.

An der Hochschule Kaiserslautern wird die Tradition der Antrittsvorlesungen für neuberufene Professor*innen gepflegt. Der Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik freut sich über einen neuen Kollegen, der zum Wintersemester 2022/2023 an den Standort Zweibrücken gerufen wurde. Seine Ernennung setzt den Generationswechsel im Fachbereich fort.

Prof. Dr. rer. nat Christian Schorr erhielt seinen Ruf im Lehrgebiet „Computervision und Künstliche Intelligenz“. Das Thema seiner Antrittsvorlesung ist nicht nur hochschulintern von größtem Interesse, sondern wird sicherlich auch extern auf breites Interesse stoßen. Der Fachbereich lädt alle Interessierten am 10. November  2022 ab 17:00 Uhr in die Reinhard-Selten-Aula ein, um in einem ca. 30-minütigen Vortrag mit anschließender Möglichkeit zur Diskussion das Thema „Künstliche Intelligenz in der Medizin“ zu erörtern.

Prof. Dr. rer nat. Christian Schorr war 10 Jahre am Fraunhofer IZFP Saarbrücken als Researcher im Bereich Computertomographie & Computer Vison beschäftigt, bevor er 2020 zum DFKI Saarbrücken als Senior Reseacher im Bereich Medizinische Künstliche Intelligenz wechselte.
Erste Lehrerfahrung sammelte er bereits an der Hochschule Trier als Lehrbeauftragter.

Nun wird er das Team der Professor*innen verstärken, die sich u.a. mit den beiden Teilgebieten Medizin und Informatik beschäftigen.

Seine Antrittsvorlesung beschäftigt sich mit dem hochbrisanten Thema des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz im Bereich der Medizin. „Allheilmittel oder Placebo“ ist hier die spannende Frage, der Prof. Dr. rer nat. Christian Schorr in seinem Vortrag nachgehen wird.

Der Fachbereich hofft auf reges Interesse der Öffentlichkeit in Zweibrücken.

Ihr Ansprechpartner im Fachbereich:

Prof. Dr.-Ing. Uwe Tronnier, Dekan des Fachbereichs Informatik und Mikrosystemtechnik,
Tel. 0631 3724-5300, E-Mail: Uwe.Tronnier@hs-kl.de