Zum Hauptinhalt springen

PM 2021-01-14 Preisverleihung beim Planspiel „Börse Plus“

Masterstudent aus Zweibrücken Landessieger

Am 12.01 fand die Siegerehrung des Planspiels Börse Plus 2020 als Onlineevent in Kooperation zwischen der Hochschule Kaiserslautern und der Sparkasse Südwestpfalz statt. Herr Prof. Dr. Armbruster vom Fachbereich Betriebswirtschaft am Campus Zweibrücken begrüßte die Teilnehmer*innen aus dem Studierendenkreis, die Vertreter*innen der Sparkasse Südwestpfalz sowie internationale und hochschulinterne Kolleginnen und Kollegen. Anschließend richtete der Dekan des Fachbereichs Betriebswirtschaft, Prof. Dr. Gunter Kürble, ein Grußwort an die Anwesenden. Im Anschluss wurde die Siegerehrung durch einen Vortrag von Herrn Markus Heim, Filialdirektor Zweibrücken und Pirmasens der Sparkasse Südwestpfalz, eingeleitet. Hierbei fasste er das vergangenen Börsenjahr und damit auch die Vorkommnisse zusammen, welche die Studierende in der Zeit des Planspiels beachten mussten, um ein erfolgreiches Depot zu managen.

Bevor die Preise vergeben wurden, hatten Herr MD Mustafa Zaman, Masterstudent im Studiengang Financial Services Management und Sieger in der Gesamtwertung im Verband Rheinland-Pfalz sowie das Team Akter and Associates, Sieger in der Nachhaltigkeitswertung im Verbund Rheinland-Pfalz, die Gelegenheit, ihre Strategien und den Verlauf des Planspieles dem Auditorium vorzustellen. Die Präsentationen wurden dabei auf Englisch gehalten, da es sich bei den Preisträgern um internationale Studierende der Hochschule Kaiserslautern handelt. Nach der Verkündung der weiteren Platzierungen war schließlich die Verleihung von Preisen im Wert von 2.000 € an zehn Teams der Höhepunkt der Veranstaltung.

Die Fachhochschule Kaiserslautern freut sich mit den Preisträgern und für Prof. Dr. Armbruster steht fest, dass sich seine Studierenden auch an der kommende