Zum Hauptinhalt springen

International Staff Training – zum ersten Mal virtuell

Am 25. Februar 2021 fand das erste digitale, internationale Staff Training der Hochschule Kaiserslautern statt, welches vom Projekt HelloWorld@HSKL des International Office organisiert wurde. Der interaktive Best Practice Day “Admission & Student Services” richtete sich an interessierte Hochschulmitarbeitende mit Arbeitsschwerpunkt in den Bereichen Bewerbungs-, Zulassungs- und Prüfungsverfahren sowie Beratung im 'Student Life Cycle'. Dabei lag der inhaltliche Fokus auf Digitalisierung, Kommunikation, Beratung und Interkulturalität in Serviceeinrichtungen von Hochschulen.

Rund 40 Gäste aus 20 Ländern nahmen an der Online-Veranstaltung in Zoom teil. Nach einem Willkommensgruß der Hochschule durch den Vizepräsidenten für Studium, Lehre und Internationalisierung Herrn Prof. Dr.-Ing. Albert Meij und einer Kurzvorstellung der Hochschule durch Frau Daniela Fleuren, Leiterin des Referats Internationales und Sprachen, lernten sich die Teilnehmenden des Best Practice Days in Kleingruppen kennen. Danach gab es parallele Sessions jeweils zu den Themen “Digitalisation and Communication in University Administration” und “Student Life Cycle: Services and Support”. Sowohl Mitarbeitende der Hochschule und des Studierendenwerks Kaiserslautern als auch internationale Gäste aus Lettland, Island, Österreich und Finnland gaben Einblicke in ihre Arbeitsbereiche und teilten ihre Erfahrungen.

Die Keynote hielt Frau PD Dr. Miriam Hansen, operative Leiterin des Interdisziplinären Kollegs Hochschuldidaktik der Goethe-Universität Frankfurt am Main, zu interkulturellen Reflexionen der Hochschullehre und Übertragungsmöglichkeiten auf Verwaltungs- und Serviceeinrichtungen. Im darauffolgenden World Café tauschten sich die Teilnehmenden in Kleingruppen zu unterschiedlichen interkulturellen Themen lebhaft aus.

Nach einem Wechsel zur Plattform Wonder bestand im abschließenden Coffee Chat die Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre zu treffen und neu gewonnene Kontakte zu vertiefen.

Zahlreiche positive Rückmeldungen bestätigen den Erfolg des Staff Trainings:

  • “Thank you so much for the day, it was very inspiring. … I really like the virtual platform for the World Café” – Marianne, Finnland
  • “All worked well and it was very inspiring training session and new to discuss this way. Of course the physical mobility is different, but all of you have stimulated us with interactivity, relevant topics.... It was a very interesting experience!!!” – Barbara, Italien
  • “Thank you for an excellent day. It was very well planned, informative and very valuable for me.” – Bernhard, Island
  • “Meeting was very interesting and exciting - I learned a lot of good practices for my work.” – Biagio, Italien
  • “Please receive our congratulations for an event so well organized before, during and after. You got to do it dynamic and warmly personal despite the online format, which is highly remarkable.” – Paula & Gisela, Spanien

Für den Sommer 2021 ist ein weiteres Staff Training geplant; das International Office wird die entsprechende Zielgruppe wieder rechtzeitig informieren.