05.09.2019 Pressemitteilung

Professor der Hochschule Kaiserslautern als Vortragsredner auf der größten Industriemesse Chinas

Dass Prof. Dr. Dieter Wallach vom Zweibrücker Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik nicht nur national, sondern auch international als Experte zum Bereich User Experience (UX) gefragt ist, hat er Ende August bei der Smart China Expo (SCE) 2019 in Chongqing unter Beweis stellen können: Er war nämlich als einziger Deutscher eingeladen, bei der größten Industriemesse Chinas einen Leitvortrag zu halten. In seiner von mehr als 800 Zuhörern besuchten Präsentation zum Thema „Driving Innovation: UX Design as a sucess factor in industrial design“ verband er die Fachdisziplinen User Experience Design, Kognitive Psychologie und Informatik in ihrer Bedeutung für die Entwicklung innovativer Produkte.

Der Begriff User Experience (UX) umschreibt alle Aspekte der Erfahrungen eines Nutzers bei der Interaktion mit einem Produkt, Dienst, einer Umgebung oder Einrichtung und spielt eine wesentliche Rolle bei der Produkt- und Serviceentwicklung. Wallachs Vortrag bei der Messe beschäftigte sich denn auch mit der Frage der Konzeption menschzentrierter Produkte und Dienstleistungen im Rahmen von Digitalisierungsprozessen. Seine auch in nachfolgenden Vorträgen aufgegriffenen Ausführungen illustrierter er mit eigenen Projekten aus der Automobilindustrie, der Entwicklung von Medizinprodukten und des Consumerbereichs. Auf der Messe waren Vertreter*innen aus etwa 60 Ländern sowie über 800 Unternehmen präsent, unter denen sich 60 Fortune-Global-500-Unternehmen befanden.

Dieter Wallach ist promovierter Kognitionswissenschaftler und prägte als UX-Pionier und Hochschullehrer die deutschsprachige User-Experience-Szene mit. Gemeinsam mit Toni Steimle hat er kürzlich das Fachbuch „Collaborative UX Design – Lean UX und Design Thinking: Teambasierte Entwicklung menschzentrierter Produkte“ publiziert, das sich inzwischen zu einem Standardwerk im Bereich User Experience (UX) entwickelt hat. Er forscht und lehrt als Professor für Human-Computer Interaction und Usability Engineering im Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik am Campus Zweibrücken der Hochschule Kaiserslautern. Weiterhin ist Wallach Gründer und Co-Geschäftsführer der Ergosign GmbH und mit dieser Firma auch auf dem chinesischen Markt mit einem deutsch-chinesischen Joint Venture vertreten und aktiv.

Kategorie

Campus: Standort, Zweibrücken