19.02.2019 News

Virtual Design-Studierende in München

90 Tage lang in München in die Agenturwelt eintauchen — als Texter, Designer oder Stratege — und das mit Unterkunft und einer Vergütung von 2000€ bei namhaften Münchner Agenturen: Das bietet die Initiative TakeMunich Praktikum für Nachwuchstalente von März bis Mai. Dass drei der begehrten Praktikumsplätze an Virtual Design-Studierende der Hochschule Kaiserslautern gingen, spricht für die Qualität der Lehre im Studiengang, freut sich Virtual Design-Professor Christian Schmachtenberg.

Kategorie

Campus: Kaiserslautern
Themen: Weiterbildung