20.08.2018 News

Vergabe von hochschulinternen Fördermitteln für Maßnahmen zur Verbesserung der Lehre

Der Senatsausschuss für Qualität in Studium und Lehre (SQL) stellt aktuell zum fünften Mal hochschulinterne Mittel für Maßnahmen zur Verbesserung der Lehre bereit. Gefördert werden Maßnahmen und Projekte, die der nachhaltigen Förderung und Verbesserung der Qualität in der Lehre dienen. Antragsberechtigt ist jedes Mitglied der Hochschule. Darin inbegriffen sind alle Mitarbeitenden und Studierenden.
Insgesamt stehen für diese aktuelle Förderrunde 130.000 € zur Verfügung. Anders als in den Vergaberunden davor, gibt es diesmal drei Kategorien:
•    A: Sachmittel
•    B: Nachhaltige Weiterentwicklung des Curriculums
•    C: Projektwettbewerbe

Anträge können bis zum 21.09.18 in einen OLAT Kurs (https://olat.vcrp.de/auth/RepositoryEntry/2135031818) hochgeladen werden.
Weitere Infos sind hier einsehbar oder können direkt bei Frau Johanna Woll  oder unter sql-foerdermittel@hs-kl.de erfragt werden.
 

Kategorie

Campus: Kaiserslautern, Pirmasens, Zweibrücken