28.04.2017 News

Prof. Thomas Wagner und Studierende gewinnen Deutschen Computerspielpreis

Mit ihrer Entwichlung VR Coaster haben  Prof. Thomas Wagner und Studierende des Studiengangs Virtual Design den Deutschen Computerspielpreis in der Kategorie „Beste Innovation“ gewonnen, der mit 40.000 Euro.

Jurybegründung: "Die VR Coaster Rides und Coastiality App ist eine beeindruckende Demonstration von deutscher Innovationskraft mit internationaler Relevanz und schafft eine neue Dimension der Unterhaltung. Hochwertige 3D-Grafiken in 4K-Auflösung und die Möglichkeit, die Inhalte je nach Einsatz zu adaptieren sind nur ausgewählte Punkte, die die Jury überzeugt haben."

Getragen wird der Preis vom Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) e.V. und GAME e.V. gemeinsam mit dem Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt.

Kategorie