08.06.2018 News

Hochschule Kaiserslautern vom 11. ‑ 15.06. auf der CEBIT 2018

Wenn die CEBIT am 11.6. in Hannover mit dem Take Off-Monday startet, ist die Hochschule Kaiserslautern am Rheinland-Pfalz-Stand mit dabei.

Die „neue“ CEBIT – Europas Festival für Innovation und Digitalisierung – ein wichtiger Treffpunkt für alle, die am digitalen Wandel beteiligt sind.

Mit dem Exponat KOPPIX von Prof. Klaus Knopper stellt sich ein mobiles Linux-Live-Betriebssystem für Wissenschaft und Ausbildung vor. Sicherheit, Datensicherung und Datenrettung sind die Schlüsselwörter.

In diesem Jahr werden besonders 3D-Konstruktion und 3D-Druck ein Publikumsanziehungspunkt sein.

Der in KNOPPIX integrierte barrierefreie Arbeitsplatz ADRIANE - entwickelt von Prof. Klaus Knopper - bietet speziell für blinde Computernutzer  einen barrierearmen Zugang zu Internetdiensten, Texterkennung und Sprachausgabe.

Mit den Demos intelligenter, interagierender Systeme und Roboter stellt sich der Arbeitskreis Smart Machines der Hochschule Kaiserslautern mit dem Ansprechpartner Prof. Adrian Müller vor. Mitglieder aus den Fachbereichen Betriebswirtschaft, Informatik und Mikrosystemtechnik forschen gemeinschaftlich und erproben Anwendungen „smarter Maschinen“ für Wirtschaft und Logistik.

Halle 27 G 76 Rheinland-Pfalz-Stand

Ansprechpartnerin: Dr. Susanne Schohl ++ susanne.schohl@hs-kl.de ++ Tel. 0631/3724-2159

Kategorie

Themen: Thema, Messe