Bachelor Abschlussarbeiten

Verkapselung einer flexiblen OLED mit qualitativer Lebensdauermessung in Abhängigkeit von der jeweiligen Atmosphäre und Verkapselung (SS 2010; Anton Rossin, MNT)

Entwicklung eines Herstellungsprozesses von "Hybrid-OLEDs" mittels Inkjet- und Spin on-Technologie (SS 2010, Florian Schwarz, MNT)

Entwurf und Aufbau eines einfachen Messkonzepts zur lichttechnischen Charakterisierung von Leuchtelementen (WS 2010/2011, Andreas Vinzenz, MNT)

Rauheitsanalyse mittels Rasterkraftmikroskopie an bestimmten funktionalen Schichten einer OLED zur Probenoptimierung (SS 2011, Oliver Brusdeilins, MNT)

Konzepte und Tests zur Integration organischer Leuchtdioden in Kunststoffbauteilen (SS 2011, Eric Schneider, MNT)

Design, Entwurf und Aufbau ergonomischer Gehäuseformen für ein drahtloses Sensornetzwerk zur Erfassung biomedizinischer Parameter (SS 2011, Paul Helmut Steinbinder, ALS)

Untersuchung und ggf. Optimierung alternativer Herstellungsmethoden für OLED-Kathoden (WS 2011/2012, Sascha Krauß, MNT)

Optimierung des PEDOT:PSS-Drucks zur OLED-Herstellung sowie Evaluation des Inkjet-Druck-Verfahrens für weitere funktionelle Polymerschichten (WS 2012/2013, Christian Astor, MNT)

Etablierung des magnetischen Rasterkraftmikroskops zur Charakterisierung von magnetischen Nanopartikeln (WS 2012/2013, Alice Kasjanow, MNT)

Wirkstoffträger-Eigenschaften von magnetischen Partikeln mit Metallorganischer Gerüststruktur-Beschichtung (WS 2012/2013, Davoise Linda Kuaguim Mawamba, ALS)

Charakterisierung der Eigenschaften magnetischer Nanopartikel mittels energiedispersiver Röntgenspektroskopie im Rasterelektronenmikroskop (WS 2012/2013, Nathalie Schüßler, ALS)

Viskositätsmessung an Flüssigkeiten mit geringen Volumina mit Hilfe eines Auslauf- bzw. Kapillarviskosimeters (SS 2013, Alexander Kimmel, MNT)

Sintern von leitfähiger Tinte für Light Emitting Devices auf Textilien (WS 2013/2014, Florian Janek, MNT)

Optimierung des Aufdampfprozesses von OLED-Kathoden (WS 2013/2014, Patrick Mootz, MNT)

Röntgenreflexion an Schichtsystemen (WS 2013/2014, Waldemar Müller, MNT)

Systematische Untersuchungen zur Wechselbiegefestigkeit von gedruckten Schaltungen auf flexiblen Folienträgern (WS 2013/2014, David Schönfisch, MNT)

Optimierung und Charakterisierung eines Inkjetverfahrens zum Druck von Silbernanodispersion auf einer MEH-PPV Schicht mittels Materialdrucker zur Herstellung organischer Leuchtdioden (WS 2013/2014, Gennadi Tschechowski, MNT)

Entwicklung einer UV-härtenden, kratzfesten Beschichtung für PVD-metallisierte Kunststoffsubstrate (WS 15/16, Ruben Martin, MNT)

Ultraschallspraycoaten einer Lochtransportschicht zur anisotropen Messung (WS 16/17, David Iwanowitsch, ALS)

Synthese und Charakterisierung von Magnetit Nanopartikeln (WS 16/17, Pascal Jennewein, ALS)

Untersuchungen von ferromagnetischen und paramagnetischen Nanoartikel im Bezug auf ihre magnetischen Eigenschaften und Verhaltensweisen in einem externen Magnetfeld (WS 16/17, Jennifer Schneider, MNT)

 

Master Abschlussarbeiten

Untersuchung von magnetischen Materialien mittels REM und MFM (SS 2008, Stefan Friedrich, MNT)

Versuche zur Herstellung von Einschicht-Antireflex-Beschichtungen mittels Ink-Jet und Tauchverfahren (WS 2011/2012, Daniel Backes, MNT)

Präparation und Charakterisierung von vollständig
gedruckten polymerbasierten piezoelektrischen Drucksensoren (WS 2011/2012, Michael Kaufmann, MNT)

Abscheidung und Strukturierung dünner SiC-Schichten mittels Pulsed Laser Deposition und Ablation für biokompatible Anwendungen (WS 2011/2012, Alexander May, MNT)

Herstellung von Monolagen magnetischer Nanopartikel und Untersuchung der Wechselwirkungen mit simulierten Zellmembranen (diese Masterarbeit ist in englischer Sprache verfasst) (SS 2012, Tanja Martin, MNT)

Entwicklung, Optimierung und Charakterisierung verschieden hergestellter Kathoden für OLEDs (SS 2012, Anton Rossin, MNT)

Etablierung eines Trockenätzprozesses für Polymermaterialien (SS 2013, Tina Jene, MNT)

Adaptieren des OLED-Herstellungsprozesses der FH Zweibrücken an flexible Substrate (SS 2014, Claudia Ackermann, MNT)

Konstruktion eines minimal invasiven Instruments mit künstlichem Muskel als Antriebseinheit (SS 2014, Christian Astor, MNT)

Tintenmodifikation zur Förderung neuer Funktionalitäten in gedruckter Elektronik (SS 15, Patrick Mootz, MNT)

Chip-Labor zum Nachweis verschiedener Substanzen (WS 15/16, Mawamba Kuaguim, Linda Davoise, MNT)

Entwicklung von bioabbaubaren thermoresponsiven Nanopartikeln und Mikrokapseln (SS 16, Lisa Bacher, ALS)

Einfluss von Messparametern in der Atomaren Kraftmikroskopie (AFM) und der Magnetfeldkraftmikroskopie (MFM) zum Nachweis magnetischer Nanopartikel (SS 16, Weiyu Kong, MNT)

Zeitaufgelöste Photolumineszenz an Chalkopyrit-Absorbern für Dünnschichtsolarzellen - Erste Messungen mit einem neuen Setup (WS 16/17, Jan Burkhart, MNT)

Etablierung eines Verfahrens zur Herstellung einer mikrostrukturierten Polymer-Nitrid-Membran (WS 16/17, Dominik Emge, MNT)

Minimierung der Elektrostatischen Effekte in der Magnetfeldkraftmikroskopie durch Substratsmaterialienauswahl (WS 16/17, Weiyu Kong, MNT)

Untersuchung und Optimierung der Adhäsion einer Multilayer-Beschichtung auf Kunststoffsubstraten durch Parametervariation des magnetron-gesputterten Dünnschichtsystems (SS 17, Ruben Martin, MNT)

Vorbereitung und Analyse von in einer Matrix eingebetteten superparamagnetischen Nanopartikeln (SS 17, Daniel Veith, MNT)

Charakterisierung von superparamagnetischen Nanopartikeln und Untersuchung der Alterungsprozesse (SS 17, Christoph Wende, MNT)

Nanomagnetische Wechselwirkungen zwischen Kupfersubstrat und einzelnen superparamagnetischen Eisenoxid Nanopartikeln (SS 17, Mirko Wittkötter, MNT)

Konzeption und Implementierung neuer DMS-Konzepte (WS 17/18, Andreas Lang, MNT)