Biomedizinische Messtechnik

Willkommen auf der Homepage der AG Biomedizinische Messtechnik

Bitte nutzen Sie das rechte Menü zur Navigation durch unsere Seiteninhalte!

Neuigkeiten     

Hier klicken um die Lightbox zu öffnen!

Auslandspraktika für Studierende ALS und MNT

Seit dem Jahr 2009 nutzt Prof. Ingebrandt seine vielen internationalen Kontakte zu kooperierenden Forschungsinstituten und Universitäten um den Studierenden der Studentfächer 'Applied Life Sciences' und 'Mikrosystem- und Nanotechnologien' Auslandspraktika zu ermöglichen. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. Zum einen kann die dreimonatige Praxisphase, die dreimonatige Bachelorarbeit, das Masterprojekt, die Masterarbeit oder ein ganzes Auslandssemester für Aufenthalte von verschiedener Länge mit verschiedenen Inhalten genutzt werden. Ein Überblick über die möglichen Ziele, die bereits alle in den Jahren 2009 - 2016 genutzt wurden finden Sie hier:

Linkliste für Auslandspraktika

In den Jahren 2009 - 2016 haben bereits über 70 Studierende diese Möglichkeiten genutzt. Einige Beispiele als Erfahrungsberichte finden Sie unten.

Hier klicken um die Lightbox zu öffnen!

Praxisphase in Philadelphia

Lara Bockmann verbrachte ihr 5. Fachsemenster and der University of Pennsylvania in Philadelphia:

"In Philadelphia habe ich die ganzen 5 Monate in einer Gastfamilie gelebt mit zwei weiteren Studenten aus Japan und China. Die Gastfamilie hatte schon sehr viele Erfahrungen damit, Gäste/Studenten aufzunehmen (über eine Organisation) und war wirklich liebenswert, respektvoll und sehr „open-minded“!"

Hier klicken um die Lightbox zu öffnen!

Praxisphase in Daejeon

Melissa Deck war von März bis Mai 2012 am Korean Advanced Institute of Science and Technology (KAIST), einem der beiden führenden Universitäten des Landes, in Daejeon, Süd Korea:

"Generell würde ich jedem empfehlen eine zeitlang im Ausland zu leben, zu arbeiten oder zu studieren, da diese Erfahrungen neben dem fachlichen Austausch auch eine Erweiterung des eigenen Horizonts und eine individuelle Persönlichkeitsentwicklung ermöglichen."

Hier klicken um die Lightbox zu öffnen!

Praxisphase in Orlando

Hanna Nummer und Martina Raquet waren von Februar bis Mai 2011 am NanoScience Technology Center der University of Central Florida in Orlando:

"... Um allerdings international Erfahrungen zu sammeln, sei es beruflich, kulturell oder privat, ist ein Auslandsaufenthalt immer zum empfehlen. Man lernt die unterschiedlichen Einstellungen des „American way of life“ kennen. Viele neue Kontakte können geknüpft werden. Alles in allem war es eine tolle Zeit und wir würden es wieder machen."

Hier klicken um die Lightbox zu öffnen!

Praxisphase in Hong Kong

Stephanie Knapp und Janina Frisch haben von August bis November 2010 ihre Praxisphase in Hong Kong an der Chinese University of Hong Kong durchgeführt:

"... war es eine sehr schöne, interessante, lehrreiche und amüsante Zeit, die wir nie vergessen werden. Wir empfehlen jedem Studenten, dem die Möglichkeit geboten wird, Auslandsaufenthalte während des Studiums durchzuführen, diese Chance wahrzunehmen. Wir hatten eine super tolle Zeit am anderen Ende der Welt."

Hier klicken um die Lightbox zu öffnen!

Kontakt zur AG Ingebrandt

Prof. Dr. Sven Ingebrandt
Hochschule Kaiserslautern
Amerikastr. 1
66482 Zweibrücken
Tel: +49 631 3724 5413
email: sven.ingebrandt(at)hs-kl.de