Skip to main content

Das Mobile Engineering Lab „elab2go“ veranschaulicht die Funktionsweise technologischer Trends: Erleben Sie selbst!

Beim elab2go handelt es sich um eine Online-Plattform, deren Fokus auf den Themengebieten Predictive Maintenance, Maschinelles Lernen, Web-Technologien und Internet der Dinge liegt. Anhand von wechselnden Demonstratoren werden diese Gebiete an praxisrelevanten didaktisch aufbereiteten Projekten veranschaulicht, die nach dem Learning-by-Doing Prinzip aufgebaut sind.

Der erste Einblick und Überblick zu den Themen kann durch Schritt-für-Schritt-Anleitungen der Anwendungsbeispiele vertieft werden. Die Lernvideos auf dem YouTube-Kanal des elab2go motivieren zu einem Lernprozess im eigenen Tempo. Neben praxisnahen Anwendungen stellt das elab2go auch Einsteiger-Tutorials zu Python, MATLAB und R vor, um Studieninteressierten, Studierenden, aber auch Interessierten aus mittelständischen Unternehmen einen weiteren Einstieg in die neuen Technologien zu bieten.

Das elab2go ist Teil des Verbundvorhabens Offene Digitalisierungsallianz Pfalz und angesiedelt im Innovationsbereich Produkte. Die Standorte der Online-Plattform sind die Hochschule Kaiserslautern und das Engineering 4.0 Lab. Zusammen mit den Partnern von der TU Kaiserslautern und der Hochschule Kaiserslautern treibt das elab2go-Team die Transformationsprozesse der Digitalisierung im Kontext von Industrie 4.0 voran.

www.elab2go.de

www.offenedigitalisierungsallianzpfalz.de