Skip to main content

Studiengang

Master of Arts in Betriebswirtschaft

Master of Arts in Betriebswirtschaft

Der Master-Studiengang „Master of Arts in Betriebswirtschaft“ setzt tragfähige betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse voraus und vertieft sie als berufsbegleitender Studiengang während 4 Semestern unter Berücksichtigung der wissenschaftlichen Methoden der Betriebswirtschaftslehre und integrativer Querschnittsinhalte.

Das Master-Programm eröffnet den Absolventinnen und Absolventen in seiner Verbindung von Praxisorientierung und Theorie sehr gute berufliche Entwicklungschancen im Unternehmen und eröffnet den Zugang zur Laufbahn in höheren Dienst. Des Weiteren steht den Absolventen die Möglichkeit zur Promotion offen.

Insgesamt bewertet das Gutachtergremium den Studiengang als ein sehr fundiertes Masterprogramm, in dem die essentiellen Kompetenzen im Bereich der Betriebswirtschaft vermittelt werden, die zu einer qualifizierenden Berufstätigkeit führen. In den Gesprächen im Rahmen der Begehung konnte sich das Gutachtergremium einen vertieften Eindruck über die Zusammensetzung der Module, der Struktur des Curriculums und der Kompetenz des wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Personals verschaffen. Nach Ansicht des Gutachtergremiums stehen die festgelegten Qualifikationsziele und die im Curriculum verankerten Inhalte im Einklang. Die angestrebten Lernergebnisse sind klar beschrieben. Im Hinblick auf die Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden möchte das Gutachtergremium anmerken, dass ausreichend ethische, kommunikative Themen wie auch Führung und Soft Skills im Studiengang mit eingebunden werden. Das Gutachtergremium begrüßt darüber hinaus, dass für ein berufsbegleitendes Studium Lehrpersonal mit ausreichend Praxiserfahrung eingesetzt wird, um somit einen klaren Bezug zu aktuellen Themen aus der Praxis zu realisieren. Positiv hervorzuheben ist auch die Förderung der Forschungstätigkeiten der Lehrenden. Umfassend lässt sich über den Studiengang Betriebswirtschaft (M.A.) sagen, dass durch die gute Organisation und Strukturierung des Studienbetriebs und durch das hohe Engagement aller Beteiligten ein gut studierbarer Studiengang entstanden ist, der den Ansprüchen eines berufsbegleitenden Studiums gerecht wird. Hinsichtlich der Weiterentwicklung des Studiengangs hat das Gutachtergremium Empfehlungen in Bezug auf den Ausbau der Online-Literatur (E-Books), den Ausbau digitaler und internationaler Elemente/ Themen sowie Verbesserungen im Bereich des Qualitätsmanagementsystems.