Skip to main content

Duales Studium

Was ist ein duales Studium?

Ein duales Studium kombiniert ein wissenschaftliches Hochschulstudium mit längeren Praxisphasen in einem (Ausbildungs-)Unternehmen. Dabei kann das im Studium erworbene theoretische Wissen im Sinne eines „learning by doing“ zeitnah mit der unternehmerischen Realität verknüpft und erprobt werden.

In unserem Studiengang ist das duale Studium seit ca. 10 Jahren erfolgreich etabliert. Wir sind Partner von über 20 Banken, Sparkassen und Versicherungen aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

 

Welche Vorteile bietet der duale Studiengang? 

Für Studierende:

  • direkte Verzahnung von theoretischen Wissen und praktischer Umsetzung
  • optimale Finanzierung des Studiums durch Ausbildungs- bzw. Trainee-Vergütung
  • sehr gute Aussichten auf Übernahme nach erfolgreichem Abschluss des Studiums
  • frühzeitige Erfahrungen in einem Unternehmen zur Weiterentwicklung seiner sozialen Kompetenzen
  • Doppelabschluss von Bachelor of Arts (Hochschule) und Berufsausbildung (IHK-Prüfung) möglich

Für Unternehmen:

  • frühzeitige und zielgerichtete Gewinnung qualifizierter Nachwuchskräfte
  • höhere Attraktivität für Bewerber mit überdurchschnittlichem Schulabschluss
  • frühe Integration und Identifikation der Nachwuchskräfte in und mit dem Unternehmen
  • kostenoptimierte Personalgewinnung und -bindung
  • keine Studiengebühren
     

Wie werden Sie Partnerunternehmen des dualen Studiums?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Wir beraten Sie mit unserer langjährigen Erfahrung gerne zu allen Fragen rund um das duale Studium der Finanzdienstleistungen. Ein zwischen ihnen und unserer Hochschule abgeschlossener Kooperationsvertrag würde bei der Etablierung und Realisierung die Basis unserer vertrauensvollen Zusammenarbeit bilden.

Der Weg ins Studium

Blockpläne

Hier finden Sie die Blockpläne.