Skip to main content

Laufende Arbeiten (Arbeitstitel)

Masterarbeiten

  • Weiterentwicklung eines Testautomationssystems sowie Erweiterung um eine Model-In-The- Loop Schnittstelle
  • Entwicklung von Schätzalgorithmen für hydraulische Größen bei Umwälzpumpen
  • Profinet über APL: Ethernet-Kommunikation bis in die Feldebene
  • Low Power Event Detection and Processing

Bachelorarbeiten

  • Verification of the implementation of sensored field-oriented control on permanent magnet synchronous machine
  • Messdatenerfassung und Visualisierung an einem Pumpenprüfstand
  • Objektorientierte Programmierung eines Datenauswertungstools mit Matlab
  • Simulativer Vergleich von Drehzeigermodulationsverfahren
  • Feldorientierte Verktorregelung einer PMASynRM mit Geber

Masterarbeiten (abgeschlossen)

2019

  • Evaluation von Schätzalgorithmen für hydraulische Größen bei Umwälzpumpen
  • Evaluierung des Einsatzes von Feldbustechnologien in PLT-Sicherheitseinrichtungen
  • Entwicklung eines LabVIEW-Client zur Messwertüberwachung

2018

  • Concept and Evaluation of an Optical Communication Bus for Electric Vehicle Battery Modules
  • Identifikation und Realisierung intelligenter Assistenzsysteme im Bereich konventioneller Reinigungsmaschinen
  • Entwicklung einer Standard-Applikation zur Funktionsprüfung von Stellantrieben für Abgasklappen der Automobilbranche
  • Alternative Sensorköpfe für Teilentladungsmessungen an Hochspannungsmotoren
  • Untersuchungen und Entwicklungen von Verfahren zur Zustandserkennung von Maschinen in der Prozessindustrie

2017

  • Modellierung und Regelung eines Heizungssystems sowie deren Verifikation am vollautomatisierten Prüfstand
  • Weiterentwicklung und Evaluierung eines Dauerversuchstands für die Leckstrommessung an medizinischen Implantaten

2016

  • Analyse zweier Antriebskonzepte für ein photovoltaisches Pumpensystem

 

Bachelorarbeiten (abgeschlossen)

2020

  • Fehlerdiagnosemethode für elektrische Maschinen basierend auf der linearen Diskriminanzanalyse
  • Auslegung, Aufbau und Inbetriebnahme des Leistungsteils eines Umrichters für ein Demonstrator-Fahrzeug

2019

  • Verification of the implementation of sensored field-oriented control on permanent magnet synchronous machine
  • Objektorientierte Programmierung eines Datenauswertungstools mit Matlab
  • Planung und Konzeptionierung einer Mess-, Steuer- und Regeleinheit für eine neue Generation von intelligenten Regelarmaturen
  • Thermische Simulationsmodelle für Hochvolt-Steckverbinder
  • Modellierung eines thermischen Mehrraumsystems
  • Bestimmung magnetischer Eigenschaften weichmagnetischer Werkstoffe
  • Parameteridentifikation einer permanentmagnet-unterstützten Synchron-Reluktanzmaschine
  • U/f-Steuerung einer Asynchronmaschine
  • Vergleich von On-line und Off-line Teilentladungsmessmethoden
  • Entwicklung einer neuen Prüffeld-Infrastruktur
  • Automatisierung eines Prüfstands zur Vermessung elektrischer Antriebe

2018

  • Zustandserkennung von Kreiselpumpen in der Prozessindustrie mittels Körperschallmessung
  • Konstruktion und Aufbau eines Pumpenprüfstands mit implementierter Sensorik sowie Programmierung einer Bedienoberfläche für die Datenerfassung in LabVIEW
  • Konzeptionierung und Neuentwicklung eines Geräts zur Überprüfung von Aktuatoren-Ansteuereinheiten
  • Automatisierung und Optimierung eines Chargenprozesses in der chemischen Industrie
  • Safety Retrofit of a Rewinder
  • Entwicklung einer Umgebung zur Simulation von Fertigungsstationen für Automobilkomponenten

2017

  • Optimierung der Installation von Umrichtern in Hinblick auf das Erdungskonzept "Zentraler Erdungspunkt"
  • Entwicklung der Steuerung für einen automatisierten Prüfstand zur hydraulischen Analyse von Heizungsumwälzpumpen
  • Automatisierung eines Wechselklimaschranks

2016

  • Simulation eines Heizungsprüfstands mit Matlab/Simulink
  • Entwicklung, Konzeption und Automatisierung einer Vorrichtung zur Öffnung von Aluminiumprofilen
  • Projektierung und Optimierung eines Längsanschlags für eine industrielle Säge

2015

  • Untersuchung von Kreiselpumpenkennlinien bei der Teillasterkennung
  • Simulation des Anlaufverhaltens eines Drehstrommotors am Frequenzumrichter mit dem Lastprofil einer Verdrängerpumpeneinheit
  • Analyse unterschiedlicher Motorkonzepte im Hinblick auf ihre Anwendung als Spaltrohrmaschine