MBA Sport-Management

Das MBA-Fernstudium Sport-Management ist ein weiterbildendes, internationales und berufsbegleitendes Studium. Es bietet Interessentinnen und Interessenten, die bereits im Sport-Bereich tätig sind und ihre berufliche Zukunft im Sport-Management sehen, die Möglichkeit, sich für die Führungsebenen im Sport zu qualifizieren.

Die Studierenden erwerben Kompetenzen in der Organisation des Sport- Vereins- und Verbandsmanagements sowie in der Planung, Organisation und Durchführung von Großevents. Darüber hinaus zählen Personalführung und Ethik im Sport sowie der immer wichtiger werdende Bereich Social Media im Sport, Sportrechte- und Sportlervermarktung sowie Vertragsrecht zu den Studieninhalten.

Da Studium ist modular aufgebaut und folgt dem Ansatz des Blended Learning. Eine Kombination aus Selbststudium, Präsenzunterricht in kleinen Gruppen zur Vertiefung der Lerninhalte und Informationsaustausch auf unserer Lernplattform Ilias sowie ein teilweise englischsprachiges Lehrangebot spricht gezielt die unterschiedlichen Sinne an und garantiert den Lernerfolg.

Während des Semesters finden Präsenztage an drei Wochenenden (Freitag und Samstag) am Nürburgring statt. Vertrauen Sie auf eine intensive Betreuung und kooperative Arbeitsatmosphäre.

Nach erfolgreichem Abschluss besitzen Sie eine solide Managementausbildung sowie spezielle Fachkenntnisse des Sport-Managements und haben die Managementkompetenzen, die Ihnen hervorragende Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt eröffnen.

Kontakt

Fachkommission MBA-Fernstudiengänge, Lehrkraft im MBA Innovations-Management, Lehrkraft im MBA Marketing-Management, Lehrkraft im MBA Motorsport-Management, Lehrkraft im MBA Sport-Management, Lehrkraft im MBA Vertriebsingenieur/in
Dipl.-Betriebsw. Martina Fremgen
Studierendenbetreuung und Organisation der MBA-Fernstudiengänge
Bianca Welsch