Herzlich willkommen im Master-Studiengang Mittelstandsmanagement !

Der Mittelstand ist der Motor der deutschen Wirtschaft und bietet hervorragende Beschäftigungsmöglichkeiten in sehr vielen Bereiche unserer Wirtschaft.

Der Master-Studiengang Mittelstandsmanagement eignet sich besonders für Absolventinnen und Absolventen des Bachelor-Studiengangs Mittelstandsökonomie oder eines sonstigen betriebswirtschaftlichen Studienganges sowie für Führungskräfte mittelständischer Unternehmen, die einen Master-Abschluss anstreben der hervorragend für Führungsaufgaben im Mittelstand qualifiziert.

Wir lehren mit Schwerpunkt für den Mittelstand seit 1994.Seit 2015 auch im Master Studiengang Mittelstandsmanagement (akkreditiert durch AQAS e.V.).

Der Master-Studiengang ist auf drei Semester angelegt und in Modulen aufgebaut. Sechs Module sind zu wählen. Das Studium schließt mit der Master-Thesis ab.

Die Module sind interdisziplinär angelegt. Die Teilmodule werden von verschiedenen Professorinnen / Professoren mit unterschiedlichem fachlichen Fokus gestaltet. Ein Auslandssemester ist optional.

Der Master-Studiengang wird geprägt von sechs Kernmodulen, die typische Aufgabenschwerpunkte in mittelständischen Unternehmen aufgreifen: Compliance, Controlling, Marketing, Steuern und Finanzen, Unternehmensführung, Unternehmenssanierung. Der Studiengang ist vollständig in deutscher Sprache studierbar.

Kontaktinformationen

Bild von Prof. Dr. jur. Rolf Pohl
Studiengangsleiter
Prof. Dr. jur. Rolf Pohl
Bild von Ass.jur. Inga Neumüller
Assistentin
Ass.jur. Inga Neumüller